Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.06.2018, 01:36   #1
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815


Standard Fleischverkäuferin

Fleisch ist gesund. Also wer kein Fleisch isst der muss ja vom Fleisch fallen. Sehen sie Frau Grützberger die verrammelte Grützwurst war nicht das gelbe vom Ei. Also nächstes mal könnten sie eine Prise mehr Salz dran geben.
Und haben sie gehört, da von Eingang 3 die Granda, was die wieder gemacht hat. Der Freund der kam von Montage und hat das Bett mit Uv Licht abgeleuchtet. Und was denken sie was er gefunden hat? Also ich will das ja nicht in Mund nehmen und das bei dem Garten den sie hat, hätte sie da mal bisschen mehr Zeit investiert.
Die schönen Blumen, hätte das ihr Vater gesehen. Schlimm, aber er hat sie gleich vor die Tür gesetzt, kann sie sehen wo sie bleibt.
Einmal da hat die Person sich zu mir auf die Bank gesetzt und mir erzählt das sie verzweifelt ist. Soll sie sich mal ankucken, kein Wunder das sie verzweifelt ist.
Wie der Wolfgang nur an diese Frau geraten konnte. Geben sie mir mal noch eine Scheibe von der Jagdwust, die ist wirklich lecker.
Wolfgang is ja auch so ein netter, der hat was aus sich gemacht, wenn man seine Eltern sieht, die reinsten Alkoholiker.
Als Kind hat er mir meine Tasche nach Hause getragen und ich hab ihm 2 Mark gegeben, wie stolz er da war.
Und dann diese Frau, er hat alles richtig gemacht sie vor die Tür zu setzen.
Oh, jetz hab ich mich ganz verquatscht. Ich muss doch noch Wäsche aufhängen.






Tag, ich nehm irgendein gutes Steak. Ich brauch jetz was Herzhaftes.
Ja, ich hab sie rausgeschmissen. Wissen sie, ich wollt es nicht glauben. Sie hatte immer ihre Probleme, ab und zu hat sie ihre Ausraster gekriegt. Wissen sie, da hab ich drüber weg gesesehen. Wenn sie mal was von mir in den Ofen geschmissen hat. Ich hab darüber hinweggesehen immer an allem Schuld zu sein, hab drüber hinweg gesehen das sie wegen ihrer Krankheit nicht viel machen kann, aber das, das ist wirklich zu viel gewesen.
Danke, Tschüß.



War das der, mit der?.... Und sind se jetz? Ich war ja mit ihr in der Schule. Das die sich son komischen Typen geangelt hat. Auf Party war sie immer von den geilsten Typen umringt und dann son Hinterweltler wie soll das auch gehen. Aber manchmal hatte sie auch ein Ding am Dach, achso, ich nehm 2 Scheiben von dem Schinken, 3 Lioner, ein halbes Stück von dem Kassler.
Son Ding am Dach, einmal haha da wollte sie mit mir irgendwo in der Büscherie im Wald spazieren gehen um Kräuter zu sammeln. Was mit der nich richtig? Dacht ich da.
Soll ich mich von Zecken und Füchsen beißen lassen?
Und laufend ging se mir auf den Nerv mit ihrem Lebenssinnzeug, das Leben muss doch irgendeinen Sinn haben und so weiter.
Soweit das man selbst schon schlechte Laune gekriegt hat, verstehn sie das?
Ah Danke, Wiedersehn.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 14:29   #2
weiblich Serpentina
 
Benutzerbild von Serpentina
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 51
Beiträge: 303


Hallo dr. Frankenstone,

wer nicht weiss, was gemeiner Tratsch ist, der bekommt hier eine wirklich gut geschriebene und beeindruckende Szene präsentiert. Da bleibt einem die Spucke im Hals stecken.

Schluck,
Serpentine
Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 17:42   #3
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815


Tach, ja, is immer ein Mensch mit einer Geschichte dahinter verborgen. Thank sieba.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 17:59   #4
weiblich Serpentina
 
Benutzerbild von Serpentina
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 51
Beiträge: 303


Sieba? W.i.th.h.i. Sieba?
Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 19:26   #5
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815


Spasieba
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 10:22   #6
weiblich Serpentina
 
Benutzerbild von Serpentina
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 51
Beiträge: 303


Ah! Je compris!
Russisch Merci!
Não tem de quê!
Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 11:17   #7
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815


Ja das Porto wurde empfangen
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 21:32   #8
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.883


Klasse, Frankie!

LG Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Fleischverkäuferin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.