Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Literatur und Autoren

Literatur und Autoren Literatur allgemein sowie Rezensionen von Büchern, Stücken und Autoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.01.2021, 11:50   #1783
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 57
Beiträge: 4.795

Hört sich sehr interessant an. Mal schauen, ob es das noch gibt.
DieSilbermöwe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 14:18   #1784
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.671

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Hört sich sehr interessant an. Mal schauen, ob es das noch gibt.
Gibt es noch, gebraucht sogar sehr günstig:


Ungebraucht ist das Buch allerdings sehr teuer, zw. ca. Euro 125 und fast 300. Offensichtloch gibt es auf dem Büchermarkt so etwas wie Investitionsobjekte .
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:02   #1785
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.671

Ich komme nochmal auf die Autobiografie der B.B. zurück:

Nach 545 Seiten muss ich leider sagen, dass mir diese Frau von Kapitel zu Kapitel unsympathischer wurde. Haltlosigkeit, Triebhaftigkeit, Untreue, und bei jeder Schwierigkeit im Leben am Rande des Nervenzusammenbuchs oder mit einem Suizid-Versuch beschäftigt (ging komischerweise jedesmal schief) ... so wiederholt sich alles von Seite zu Seite.

Sie hat jede Beziehung in den Sand gesetzt, weil sie von keinem Mann die Finger lassen konnte, und entschuldigt sich damit, dass sie ein Recht darauf habe, so zu leben, wie sie eben ist. Obendrein maßt sie sich an, Catherine Deneuve als dümmlich zu bezeichnen (immerhin hatte die Deneuve die weitaus besseren Rollen gespielt), obwohl sie selbst in der Schule eine doofe Nuss war. Das ist schlicht und einfach mieser Stil.

Wie ich an diversen Einträgen von Thing sehen konnte, hatte sie sich bis zum Ende des Buches durchgearbeitet Mir ist unverständlich, wie sie danach immer noch in die B.B. vernarrt sein konnte, die nur um sich selbst kreiste und auf die Gefühle anderer Menschen keinerlei Rücksicht nahm. Nicht einmal ihren Sohn nahm sie an, sondern ließ ihn von einer anderen Frau großziehen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Welches Buch lest ihr gerade?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antwort und Frage t.a.j. Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 07.04.2008 15:21
Gefühlswelten Jan Causa Gefühlte Momente und Emotionen 1 15.02.2008 11:51
Die verlorene Seele GIngeR Düstere Welten und Abgründiges 1 10.12.2007 23:04
Ewige Einsamkeit Sorgentochter Gefühlte Momente und Emotionen 1 27.09.2006 14:37


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.