Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.02.2021, 13:23   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.803

Standard Unpfändbare Liebe

Baby,
die Briefe werden
nicht mehr gelber

&

der Kontostand pulsiert

rot

wie unsere
unpfändbare Liebe.

€€€

Wir schauen zu,
wie die Schulden

blühen

als wären sie ein Feld
aus Frühlingsrosen

&

lieben uns
auf einer weichen Matratze
aus zerknüllten Mahnungen.

€€€

Wer braucht schon
Strom und Heizung,
wenn er Liebe hat?

klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 10:35   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.979

Hi klaatu,

Kuckuck klebt nicht auf Glück

als Trost
-ganter-
ganter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 13:00   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.803

Hi Ganter,

indirekt kann man das Glück leider schon pfänden... Zumindest einen großen Teil davon. Ich weiß auch nicht, warum sich so viele Menschen für die Armut entscheiden

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Unpfändbare Liebe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebe bittersüß - Tina sucht die Liebe, Teil 19 DieSilbermöwe Geschichten, Märchen und Legenden 0 14.09.2017 14:48
Liebe und Gefühle, Tina sucht die Liebe, Teil 15 DieSilbermöwe Geschichten, Märchen und Legenden 4 08.09.2017 07:49
Liebe ist ein Verbrechen (Antonymo de "Wäre Liebe ein...) Ralfchen Liebe, Romantik und Leidenschaft 41 30.01.2017 00:25
denn wenn ich je Liebe, Liebe ich dich Sean NorthOzean Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 07.03.2008 12:49


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.