Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.03.2017, 02:27   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Standard Besser für Viagra sparen

Besser für Viagra sparen

Seit lang gehört zum guten Ton:
die permanente Erektion.
Kein Typ schleppt mehr den schlaffen Luller,
denn die Chemie macht alle fuller.

Doch ich - wie viele arme Lumpen,
verwend noch Erektilo-Pumpen.
Stell frech mich vor die Alten hin,
den Pump-Ballon im Fäustchen drin.

Doch sie muss schnurstracks voll Entzücken
mal selbst auf das Ballönchen drücken.
Und als sie quetscht zum schnellen Ficken
zerbirst mein Schwanz in tausend Stücken.

Die Wand ringsum bespritzt, verschmiert.
mit Drüsenresten feinst meliert
Ich blute aus, fühl das Ermatten,
schon bald verfüttert an die Ratten.

Geändert von Ralfchen (05.03.2017 um 03:42 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 02:36   #2
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.875

Hallo Ralfchen - da bist Du ja wieder! Pünktlich zu Beginn der Fastenzeit, also: Entsage! Entsage, Du alter Sünder.
Das Gedicht ist hinsichtlich der Form gut geschrieben, die angeführten Erektionshilfen "kenne" ich nur in der Theorie und das LI - pengeiweg: Ein Chinese?
Gruß,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 02:51   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

nein REN HANG er ist einer der wichtigsten fotografen der welt und hatte sich gestern nacht im alter von 30 jahren umgebracht...leider...

...ja und da diese plattform (und ich verstehe den armen René) es nur mehr begrenzt gestattet, idioten und foren-prostituierte als das zu bezeichnen und zu kritisieren was sie sind, werden die harten kommentare dann wie schon vor einigen jahren im Forum Gruppe 4W - dem ältesten - leider verwahrlostem forum deutschlands - eingestellt. ich hatte Dieses Forum vor einigen Jahren meinem geliebten Freund und hochtalentiertem poeten Karlheinz Lörner, der es 1999 oder 2001 gegründet hatte zum GT geschenkt. (Das Forum wurde dann von anderen idioten zwischenzeitlich übernommen, aber es hat eine reiche Geschichte. schau dir die Homepage mal an.) Dieses Forum hab ich vom Design her komplett gestaltet. bin neugierig ob es dir gefällt.

Wie schon sagte wir werden dort die haben Kritiken unterbringen und die kritisierten einladen ihre Schnauze aufzumachen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:03   #4
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.875

Hallo Ralfchen,
ist es schlimm, dass ich Ren Hang nicht kannte und mich erstmal bei Google über den jungen Künstler schlau machen musste?
Was, um alles in der Welt, bringt so einen Mann dazu, sich selbst zu toten?
Das Leben stellt mehr Fragen als es Antworten zu geben bereit ist.
Gruß,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:05   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

er wurde von der regierung und den chin. zensoren in die verzweiflung getrieben. ich habe einen taiwanesischen bekannten der ihm persönlich/freundschaftlich nahe stand und mir einiges berichtete.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:14   #6
mimimi
Gast
 
Beiträge: n/a

Wenn du Ren Hang mochtest, schau dir mal Araki an.
Vor allem seine Arbeit "Winter Journey".

lg
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:20   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

ich kenne seine arbeiten nur flüchtig minni-maus...aber er ist weit weit oben in der spitzenklasse. WINTER JOURNEY kenne ich e.g. nicht...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:22   #8
mimimi
Gast
 
Beiträge: n/a

In der Arbeit dokumentiert er den Verlauf der Krankheit seiner Frau bis zum Schluss.

lg

PS: Nenn mich nich minnimaus, sonst gibts Amboss auf die Pfoten. !
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:28   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

uuuupsss.... angstiii hab....

http://up.picr.de/28495955tr.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:37   #10
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Standard welcome back, Ralfchen!

birstest mein Schwanz in tausend Stücken.

er,sie,es birst.
Nicht birstet.
Wie wärs mit

zerbirst mein Sch*** zu tausend Stücken.
denn in Stücken geht nicht, es heißt in Stücke.


Gute Nacht!!!
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:40   #11
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

ich habe es geprüft:

bersten- birst*)- geborsten...


und die gegenwart von birst? birstet...eine wenige neolog-behaucht aber es klingt einfach explosiv findest du nicht schatz?

*kommt von bersten und heißt soviel wie brechen! ich habe es aber in rücksicht auf deine richtige kritik geändert. in tausned stücke wäre richtig aber ZU tuasend stücken könnte man gelten lassen - oder?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:52   #12
mimimi
Gast
 
Beiträge: n/a

hab dich heut früh in der bahn gesehen...

http://imgur.com/a/uIGBv
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 03:58   #13
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Naja, birst ist ja per se schon explosiv.

Wenn Deine ein-Meter-hohe Ming-Vase zu Boden fällt, (zer)birst sie bestimmt in tausend Stücke... hhhhh
Aber Du wirst so oder so nix mehr ändern können.

Bussi
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 05:54   #14
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.303

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
ich habe es geprüft:

bersten- birst*)- geborsten...
Wo?

Nee, Ralfchen, die Konjugation ist:

bersten - barst - geborsten

ergo: er/sie/es birst - er/sie/es barst - er/sie/es ist geborsten.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 11:18   #15
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Wo?
in klein ralfelchens Neologismodrom schatz...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 13:13   #16
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.905

Mein Vorschlag:

da überspannt sie das Entzücken.

Gern gelesen, liebes Ralfchen.
LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:03   #17
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Standard Aus klein Ralfchens Neologismodrom

Präsens

ich berst(e)*
du berstest/birst- er berstet/birst- bersten
ihr berstet
sie bersten

Plusquamperfekt


ich war geborsten du warst geborsten er war geborsten wir waren geborsten ihr wart geborsten sie waren geborsten
Präteritum
ich barst/borst-
du barst(e)+st/borst(e)+st- er barst/borst-
wir barsten/borsten-
ihr barstet/borstet-
sie barsten/borsten-

Futur I

ich werde bersten du wirst bersten
er wird bersten
wir werden bersten ihr werdet bersten sie werden bersten
Perfekt
ich bin geborsten du bist geborsten er ist geborsten wir sind geborsten ihr seid geborsten sie sind geborsten

Futur II

ich werde geborsten sein du wirst geborsten sein
er wird geborsten sein
wir werden geborsten sein ihr werdet geborsten sein sie werden geborsten sein
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:05   #18
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

so süsse geliebte ILKA: hier ein auszug aus winzig Ralfis Neologismodrom
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:27   #19
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Hallo Ralfchen,
ist es schlimm, dass ich Ren Hang nicht kannte und mich erstmal bei Google über den jungen Künstler schlau machen musste?
Was, um alles in der Welt, bringt so einen Mann dazu, sich selbst zu toten?
Das Leben stellt mehr Fragen als es Antworten zu geben bereit ist.
Gruß,
Heinz
ja ein großrtiger piccograph...aber schwerst neurotisch, was noch dazu kommt, dass er von der regierung gehetzt wurde
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:55   #20
mimimi
Gast
 
Beiträge: n/a

Soweit ich weiß, wurde er von geschätzten Kreisen der Fotografie nicht so hoch verehrt Ralfchen.
Wobei man auch klar abgrenzen muss, denn die östliche Fotografie ist viel situativer und sexualisierter als die westliche Fotografie.
Er ist - soweit ich weiß - 87 geboren, ist also mit 29 gestorben.

Er war jünger als ich.

Aber neurotisch und sehr depressiv war er, dass stimmt.

Was "Nobuyoshi Araki" betrifft: ich würde dir wirklich empfehlen, dich da mal zu belesen und firm zu machen, weil ich krasse Parallelen zwischen euch beiden sehe.
Hochwahrscheinlich wirst dus nicht machen, weil ich ja nur ein kleines Künstlerinsekt bin, aber machs einfach mal wenn du Zeit hast.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 17:47   #21
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Zitat:
Zitat von mimimi Beitrag anzeigen

Was "Nobuyoshi Araki" betrifft: ich würde dir wirklich empfehlen, dich da mal zu belesen und firm zu machen, weil ich krasse Parallelen zwischen euch beiden sehe.
Hochwahrscheinlich wirst dus nicht machen, weil ich ja nur ein kleines Künstlerinsekt bin, aber machs einfach mal wenn du Zeit hast.
mache ich
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 20:03   #22
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.875

Lieber Ralf,
Du machst Dir das Leben schwer und bald wird dein Schädel berstend bersten. Ich sach mal so: Mit platzt die Birne.
Ich platze
Du platzt
Er sie es platzt natürlich auch.
So schaffst Du Platz und brauchst nicht zu bersten.
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 01:00   #23
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Zitat:
Zitat von mimimi Beitrag anzeigen
hab dich heut früh in der bahn gesehen...

http://imgur.com/a/uIGBv
ja danke das war meine erste fahrt mit den öffis.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 01:16   #24
mimimi
Gast
 
Beiträge: n/a

Als ob du öffis benutzen würdest :P


lg
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 23:06   #25
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Standard hm...ja habe ich...

...gelöscht

Geändert von Ralfchen (08.03.2017 um 00:14 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 00:14   #26
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

...eigentlich noch nie. ich fahre damit...wegen der putzerei...

http://up.picr.de/28526288oq.jpg


hhhhhhhhhhh
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 14:55   #27
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.255

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Lieber Ralf,
Du machst Dir das Leben schwer und bald wird dein Schädel berstend bersten.
hatte er die letzten paar tage wg zahnweh

Viele liebe Grüße!
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Besser für Viagra sparen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
besser Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 12.03.2016 16:08
Besser? Thing Sprüche und Kurzgedanken 2 24.02.2012 13:31
Besser. Kurt Sprüche und Kurzgedanken 4 20.02.2010 20:30
Jetzt hier klicken!!! Viagra 100% kostenlos. MutedStoryteller Lebensalltag, Natur und Universum 0 19.11.2006 23:02


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.