Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.04.2015, 21:18   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.515

Standard Erotica

Wie verzaubert mich dein Rücken,
sanften Bogens vorgeneigt,
und wie groß ist mein Entzücken,
als dein Rock nach oben steigt,

du mit schlanken Frauenhänden
flink das linke Strumpfband löst
(Gott erbarm sich meiner Lenden,
dass mich Petrus nicht verstößt!
),

danach alle Zeit auf Erden
deinem rechten Stumpfband schwörst
(Himmel, sag: Was soll das werden?)
und mit Knistern mich betörst!

Ehrlich kann ich es beeiden:
In den Nylons steckt der Strom
und Versuchung für die Heiden
und ein Blick auf Cäsars Rom.

Abgestreift wie Schlangenhäute
gleiten Strümpfe ab vom Fleisch,
landen wie Moralgeläute
möglichst in dem tiefsten Teich.

Jetzt, da ich den Rücken habe
und die Beine noch dazu:
Hab ich dann am Röckchen Labe?
Sagst du „Ja“, dreh dich mir zu!

2. April 2015
Ilka-Maria
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2015, 09:17   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Das hat Pepp, Witz und Saft! Alle Achtung, wirklich gut.

Die erste, weil zweizeilige Anrufung des himmlischen Beistands ließ mich etwas schwer wieder in forteilende (und erst nachfolgend verzögerte) Handlung zurückfinden. Sonst alles erste Sahne, Ilka. Schöne Lautfolgen wie Frauen-flink-linke. Chapeau!

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Erotica

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.