Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.05.2011, 03:42   #1
weiblich Isabel Seifried
 
Benutzerbild von Isabel Seifried
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 597

Standard Dachsprung

Blick in meine Wunden,
was kann noch tiefer sein?
Gesicht geprellt, zerschunden,
und Narben ziehn herein.

Ich sprang soeben nieder
durch dieses Dach aus Glas,
gab mich der Erde wieder,
ein Sprung war's und der saß.

Ich sprang von oben runter,
dann wurde alles schneller,
die Dunkelheit ging unter
und alles wurde greller.

Dann knallte es schon,
entsetzliches Brennen,
kein Wort, monoton,
was läßt sich benennen,
obschon
es gekracht
geblitzt und gedonnert
gewackelt bei Nacht.

Dort liegt eine Seele,
dort unten im Gras,
sie sprang, und sie stürzte,
ein Sprung, und der saß.
Isabel Seifried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Dachsprung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.