Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.11.2019, 15:50   #1
männlich BladeRuner
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Berlin
Beiträge: 393

Standard Leibes Erlösung

Mit all seiner Kraft wünscht er sich ihr Sterben,
mit jeder Faser seiner Selbst ersehnt er ihren Tod;
verhasst ist ihm das Strömen ihres Atems;

Ihre kalte Hand legt er auf das Eisen;
Fels getränkter Hauch entfährt ihn erleichternd;
ein letztes Mal fasst er ihr Gesicht,
ein letztes Mal erblickt er ihre Wärme,

ein letztes Mal.....
BladeRuner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 15:23   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.698

warum der text diesen header hat verstehe ich nicht. ist völlig bezugslos. du inkorporierst hier komische widersprüche in einem text dem wenig bis gar kein sinn zu entnehmen ist:


Zitat:
Leibes Erlösung

Mit all seiner Kraft wünscht er sich ihr Sterben,
mit jeder Faser seiner Selbst ersehnt er ihren Tod; massiver doppelmoppel völlig unpassend
verhasst ist ihm das Strömen ihres Atems;

Ihre kalte Hand legt er auf das Eisen;
Fels getränkter Hauch entfährt ihn erleichternd; was bitte soll das bedeuten und es sollte IHM heissen wenn schon
ein letztes Mal fasst er ihr Gesicht,
ein letztes Mal erblickt er ihre Wärme, wie soill das gehen? hat der typ heat sensors in den glotzern, ausserdem ist ihre hand schon kalt, weil die alte offenbar tot ist. mag sein schon im rigor mortis

ein letztes Mal.....
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2019, 23:59   #3
weiblich Schlünskus
 
Dabei seit: 06/2019
Ort: Deutschland, BW
Alter: 17
Beiträge: 7

Zitat:
Zitat von BladeRuner Beitrag anzeigen
Mit all seiner Kraft wünscht er sich ihr Sterben,
mit jeder Faser seiner Selbst ersehnt er ihren Tod;
verhasst ist ihm das Strömen ihres Atems;

Ihre kalte Hand legt er auf das Eisen;
Fels getränkter Hauch entfährt ihn erleichternd;
ein letztes Mal fasst er ihr Gesicht,
ein letztes Mal erblickt er ihre Wärme,

ein letztes Mal.....
Lieber BladeRuner!
Ich genieße es deine Texte zu lesen.
Mach weiter so! :-)
Schlünskus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2019, 00:10   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.698

Zitat:
Zitat von Schlünskus Beitrag anzeigen
Lieber BladeRuner!
Ich genieße es deine Texte zu lesen.
Mach weiter so! :-)

das ist kein guter rat S -

bei dem sinnlosen gebrabbel wirst du sein einziger fan bleiben. aber ja für einen foren-heiligen ist das am ende egal. er ist schon almost in heaven close to his pal jeserle.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2019, 00:53   #5
männlich BladeRuner
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Berlin
Beiträge: 393

Standard Schlünskus

Ich genieße es von dir zu hören.
Schön das du da bist.
Gruß vom Herzen Blade
BladeRuner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Leibes Erlösung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erlösung Ilka-Maria Düstere Welten und Abgründiges 18 29.04.2017 19:13
Erlösung gummibaum Sprüche und Kurzgedanken 1 27.03.2016 15:04
Die Erlösung Ex-KittyCate105 Lebensalltag, Natur und Universum 16 31.03.2014 15:29
Erlösung Bob Gefühlte Momente und Emotionen 0 27.12.2012 21:52
Erlösung (?) FrancisFTF Düstere Welten und Abgründiges 1 27.06.2005 20:46


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.