Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2014, 10:10   #1
männlich AnteaA8
 
Benutzerbild von AnteaA8
 
Dabei seit: 02/2013
Ort: Ich bin Überall
Alter: 41
Beiträge: 37

Standard Eine Farbe: Bunt. (12.03.2014)

Eine Farbe: Bunt.

Die Farben die einst du maltest,
sie spiegeln deinem Geist.
Diesem Spiegel so hell erstrahltest,
ein Farbenspiel das Leben heißt.

Bunt die Farben deiner Werke,
bunt leuchten sie in deinem Wesen.
Täler, Seen, Flüsse oder Berge,
Ich kann sie deiner Seele lesen.

In tausend Farben malst du unsre Welt,
wie tausend Lichter leuchten sie.
Jede Farbe die unsren Geist erhellt:
Farben der Liebe, sie sterben nie.
AnteaA8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 15:28   #2
männlich nimmilonely
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Mainz
Alter: 30
Beiträge: 855

Das Gedicht wirkt konstruiert und auf die Endreime getrimmt. Aber das Grundgerüst ist poetisch, deswegen lobenswert.

Eine Anmerkungen:

"Diesem Spiegel so hell erstrahltest," -- hier haut es grammatikalisch nicht hin. Du könntest höhsten "diesem" zu "diesen" ändern, dann wäre die Zeile okay, aber dann bekommen wir ein Problem in der nächsten Zeile.
nimmilonely ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Eine Farbe: Bunt. (12.03.2014)

Stichworte
farben, liebe, seele

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krim 2014 nimmilonely Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 10.03.2014 22:31
Dunkelschwarz (07.03.2014) AnteaA8 Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 08.03.2014 23:39
2014 Twiddyfix Geschichten, Märchen und Legenden 4 01.01.2014 12:16
zu bunt frequenz975 Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 24.10.2006 23:59


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.