Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.06.2013, 21:10   #1
männlich Poetro
 
Benutzerbild von Poetro
 
Dabei seit: 06/2013
Ort: Hessen
Alter: 26
Beiträge: 52

Standard Unglücklich verliebt

Als ich dich sah, das erste mal,
Da wusste ich, mir blieb doch keine Wahl.
Du entfachtest ein Feuer tief in mir,
Es lodert schmerzhaft, für und für.
Ich sag dir: „Kein hübsches Blümelein,
Kann so zart wie du je sein.

Mein Herz, ein strahlend’ Sonn’ erwacht,
Flüstert deinen Namen sacht!
Nach dir verzehrt sich stets mein Herz,
Nach dir nur, welch pochend Schmerz.
Sieh doch, wie es verbrennt,
Du bist alles, was mein Herz kennt.

Ein zartes Geblüm’, meine Gedanken,
Wie Rosen, die sich durch meinen Geiste rankten.
Bei Mond und Sonn’, ein sanfter Hauch,
Streichelte meine Seele auch.

Doch er ward zum Sturm,
Zerschmettert meine Seele,
Sieh, wie ich mich quäle!
Zerreißt mir Herz wie Sinn,
Ein dunkler Schleier legt sich,
Auf meinen Geist, erstickt mich.
Der Frühling, der Frühling ist dahin.
Poetro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Unglücklich verliebt

Stichworte
herz, liebeskummer, seele

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verliebt Wolfmozart Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 26.01.2013 16:31
Verliebt Ilka-Maria Liebe, Romantik und Leidenschaft 10 28.01.2012 01:52
Verliebt Daisy Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 16.05.2011 18:07
verliebt Lilly Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 01.04.2005 00:36


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.