Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.05.2014, 11:59   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.018

Standard German Angst

Niemand leidet so beflissen
wie ein Deutscher an der Welt,
seine Seele ist zerrissen,
weil ihn nackte Angst befällt.

Fäulnis lauert allerorten,
Vogelgrippe, Schweinepest,
Rinderwahn und Virenhorden
setzen im Gehirn sich fest.

Und die Kernkraft tötet leise,
Deutschland stirbt an Leukämie,
Feinstaub wirkt auf seine Weise,
zwingt die Atmung in die Knie.

Wem’s nicht reicht, der stirbt am Essen,
das besteht nur noch aus Dreck
und macht fett, das lässt sich messen
monatlich beim Waagen-Check.

Und so geht er still zugrunde,
sorgenvoll und schwer an Herz,
fühlt die allerletzte Stunde,
seines Lebens letzten März.

Deutsche könnten uralt werden,
biblisch, wie einst Moses war,
gäb’s nicht diese Macht auf Erden:
German Angst ist wunderbar!

1. Mai 2014
© Ilka-Maria
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 14:25   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Klasse und Daumen hoch!


Ob alles verstanden wird?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 14:36   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Das ist toll, Ilka. Der weinerliche Deutsche: Die Made im Speck zwar, aber immer besorgt und grämlich.

Sehr gern gelesen.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 20:28   #4
weiblich shoshin
gesperrt
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 1.060

köstliche selbstironie, wunderbar in worte gefasst!
tröste dich! wir österreicher haben das sudern noch viel besser
drauf, und wir lieben friedhöfe. dabei wollen wir alle 150 werden,
aber ganz bestimmt nicht sein! aber vielleicht nehmen wir uns
letztendlich nicht ganz so ernst dabei!
lg
shoshin
shoshin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 00:39   #5
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 79
Beiträge: 3.384

Dein Gedicht, Ilka-Maria birgt viel bittere Wahrheit.
Wie oft musste ich während meiner Auslandsaufenthalte den zwar unterschwelligen, aber für einen sensiblen Menschen durchaus erlauschbaren Spott hören" Ihr Deutschen seid doch nur glücklich, wenn ihr ein bisschen unglücklich sein könnt".
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 04:44   #6
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.018

Zitat:
Zitat von Merith Beitrag anzeigen
Dein Gedicht, Ilka-Maria birgt viel bittere Wahrheit.
Wie oft musste ich während meiner Auslandsaufenthalte den zwar unterschwelligen, aber für einen sensiblen Menschen durchaus erlauschbaren Spott hören" Ihr Deutschen seid doch nur glücklich, wenn ihr ein bisschen unglücklich sein könnt".
Ich danke Euch allen für die Wortmeldungen.

Ob es eine Neigung zum Unglücklichsein ist, die den Deutschen umtreibt, weiß ich nicht, vielleicht ist es eher Wichtigtuerei, die ihn oft zu Extremen oder Widersprüchlichkeiten reizen.

Ein Beispiel aus meiner letzten Eigentümerversammlung: Nach einigen Wasserschäden in diversen Wohnungen wurde besprochen, die Kupferrohe mit Inliner auszukleiden und so gefährdete Stellen abzudichten. Dieses Verfahren verhindert das Aufschlagen der Wände und aufwendige Sanieren bei defekten Rohren. Eine Eigentümerin sprach sich dagegen aus mit der Behauptung, das Inliner-Material stehe in Verdacht, krebserregend zu sein. Dies konnte jedoch bis heute wissenschaftlich nicht nachgewiesen werden. Besagte Dame ist so sehr um ihre Gesundheit besorgt, dass sie (von mir vorsichtig geschätzt) Kleidergröße 50 trägt. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 10:14   #7
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 79
Beiträge: 3.384

Und geht auf 80 zu ?
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 10:15   #8
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.018

Zitat:
Zitat von Merith Beitrag anzeigen
Und geht auf 80 zu ?
Nee, eher auf die 60.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 12:20   #9
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 79
Beiträge: 3.384

Ja dann ist die Angst natürlich begründet ....
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für German Angst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angst anna amalia Gefühlte Momente und Emotionen 10 22.03.2014 12:07
What about German? moses Humorvolles und Verborgenes 0 25.07.2013 00:33
Angst nimmilonely Sonstiges Gedichte und Experimentelles 7 16.09.2011 06:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.