Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.08.2017, 16:07   #1
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Standard schreiben

aufbrechen
den wind der worte
verweben

ankommen
wo eine silbe
freiheit atmet

im schweigen
ruhen

ohne
gleichschritt der
gedanken

schreiben
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 00:35   #2
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.832

Standard Hallo anna,

selbstreflektorische Texte sind das Salz in der Lyriksuppe.
Ich würde auf Allgemeines wie "aufbrechen, angekommen, im schweigen ruhen" verzichten, denn gerade bei Lyrik kommt es darauf an durch Verdichten Freiräume zu schaffen.
LG
Perry
Vorschlag:


schreiben

den wind der worte
verweben

im gleichschritt der
gedanken

atmet
jede silbe freiheit
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 14:17   #3
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.804

Standard Schreibelust

Guten Nachmittag anna amalia,

meinem Vorkommentierer widerspreche ich. Schreiben als Lustgefühl wird lyrisch am besten durch eine spontane Sprache gespiegelt.

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 19:00   #4
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.832

Standard Hallo ganter,

mag sein, aber wo siehst Du bei "aufbrechen, ankommen, schweigend ruhen" Spontanität?
Gruß Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 12:17   #5
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.804

Standard Spontanes

Lieber Perry,

als Haarspalter frage ich, kann man aus den Worten die Spontanität der Schreiberin ableiten?

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für schreiben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich will schreiben talking head Gefühlte Momente und Emotionen 0 20.11.2016 04:51
Zum Schreiben nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 1 04.07.2012 14:56
Schreiben Tintenfleck Sonstiges und Experimentelles 2 12.08.2008 11:51
Schreiben..? fleckY Sonstiges Gedichte und Experimentelles 1 14.07.2008 22:03
Vom Schreiben... Seelensturm Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 24.02.2008 10:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.