Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.06.2017, 07:20   #1
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.997

Standard Zu mir selbst

Tief versunken in Gedanken
streif ich einsam durch das Moos.
Hier verwehren keine Schranken
Zugang zu des Waldes Schoß.

Wohlig recken sich die Sinne,
jubelnd bricht die Seele frei,
weil ich heut aufs Neu beginne,
mir und jedem Feind verzeih.

Jeder Schritt löst alte Narben,
rings um mich pulst heile Welt.
Phönix winkt mit bunten Farben,
freundlich grüßt das Himmelszelt.

Neu geboren kehr ich wieder
aus vertrauter Einsamkeit.
Fröhlich summ ich alte Lieder
und verspür Zufriedenheit.
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 15:30   #2
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.997

Lieber H.H.K.,

freut mich, dass es dir gefällt.

LG Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 23:52   #3
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Wunderschön, lieber Nöck. Da wird man ja neidisch, bei so viel Zufriedenheit.

Letreogrüße
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 00:01   #4
weiblich Casi
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Köln/Bonner Raum
Alter: 28
Beiträge: 36

Ich bin ganz verzaubert, von diesen schönen Zeilen. Die hab ich heute Abend garantiert noch nicht das letzte Mal gelesen.

Liebste Grüße
Casi
Casi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 00:49   #5
Singvogel
 
Benutzerbild von Singvogel
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Dresden
Beiträge: 58

Lieber Nöck,
das ist wunderschön. Hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Fröhlichen Gruß
Singvogel.
Singvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 21:42   #6
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Lieber Nöck,
ein echter Nöck. Einfach schön!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 19:06   #7
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.997

Hallo miteinander,

ich freue mich über eure ehrliche Begeisterung. Danke für so viel Zuspruch.

Liebe Grüße an euch alle
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 20:39   #8
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Lieber Nöck,

der Wald ist ein wunderbarer Kraftspender, und du hast das großartig zum Ausdruck gebracht. Zwei Vorschläge hätte ich:

Jubel spricht die Seele frei V6)
rings um mich pulst eine Welt (V10)

Mit Freude gelesen
LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 22:00   #9
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Lieber Nöck,
genau das habe ich heute auch wieder erlebt. Ich habe jedoch nicht nur Wald sondern auch herrliche Wiesen und Felder dazu. Ich muss das auch unbedingt noch mal festhalten, aber im Moment fehlen mir einfach die passenden Worte, die du wiedermal schon perfekt gefunden hast. Hab ich wie immer gerne gelesen.

LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 17:16   #10
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.997

Lieber gummibaum,

ich empfinde es immer als ein besonderes Lob, wenn sich jemand intensiver mit einem meiner Gedichte befasst hat und Vorschläge macht. Deine beiden Tipps sagen mir allerdings nicht so zu, trotzdem ein liebes Dankeschön! Der Wald ist für mich wie ein guter Freund und wenn ich ihn für mich alleine durchstreife, spüre ich seine positive Aura.


Liebe Schnulle,

Wiesen und Felder spenden auch Kraft, doch der Wald ist für mich etwas ganz Besonderes.


Ich danke euch für eure Gedanken und sende liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zu mir selbst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SELBST Ilka-Maria Philosophisches und Nachdenkliches 2 08.04.2015 16:24
Reise zu mir Selbst wirbel72 Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.02.2015 20:31
Weg zum Selbst highking Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.10.2009 10:55
Mein Selbst Aichi Gefühlte Momente und Emotionen 5 14.05.2009 14:39
mein selbst aproximata Düstere Welten und Abgründiges 0 06.03.2006 19:21


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.