Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.06.2017, 07:08   #1
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 686

Standard Ein Wunder

Ein Wunder ist geschehen
nach jahrelangem Streit
hat man sich neu gesehen
und ist nun wie befreit,

versteht die kleinen Dinge,
verzeiht das, was geschah,
ein Wunder ist geschehen,
wann wird Dein Wunder wahr.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 16:17   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.805

Standard Happy End

Hallo Trembalo!

Anrührend! Man liegt sich wieder in den Armen.
In Abwandlung von „Bier macht Durst erst schön“, Versöhnung macht Streit so wertvoll

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 01:29   #3
weiblich Casi
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Köln/Bonner Raum
Alter: 28
Beiträge: 36

Die Zeit heilt alle Wunden. Der Glaube daran ist sehr tröstlich, deine Zeilen ebenso. Gefällt mir gut und lässt den Glauben, zumindest ein Stück weit, nicht verlieren.

Liebste Grüße
Casi
Casi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 07:39   #4
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 686

Hallo ganter,
Cola, Bluna, Fanta,
Bier ist nichts für mich,
Dank für Deine Sicht !
Gruß
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 07:42   #5
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 686

Hallo Casi,
Glauben,
eine Basis,
Hoffnung
ist ein Träger,
alles
sieht man später,
hab Dank.
Gruß
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 13:30   #6
weiblich Casi
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Köln/Bonner Raum
Alter: 28
Beiträge: 36

Wie Recht Du doch hast,
doch ganz manchmal,
Hoffnung wird zur Last,
Glaube zur Qual.
Casi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 15:32   #7
männlich Nöck
 
Benutzerbild von Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 2.005

Hallo Trembalo,

du hast eine der elementaren Lebensweisheiten kurz und knapp - und eindrucksvoll - auf den Punkt gebracht. Der folgende Vers zeigt zudem deutlich, dass ein Vergeben einem selbst am meisten hilft.

Zitat:
Zitat von Trembalo
und ist nun wie befreit,
Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 07:47   #8
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 686

Danke, Nöck..
Gruß
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2017, 21:17   #9
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Ein Wunder. Sehr schön Tremabalo.

LG Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein Wunder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wunder gummibaum Humorvolles und Verborgenes 17 27.07.2017 22:32
Wunder?! Sophie Sprüche und Kurzgedanken 0 10.06.2013 00:50
Das Wunder Schmuddelkind Gefühlte Momente und Emotionen 7 20.03.2012 20:23
Wunder Sophia-Fatima Philosophisches und Nachdenkliches 2 05.07.2010 20:35
Wunder Metapher Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 14.11.2005 18:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.