Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2016, 07:39   #1
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 688

Standard Ein Freund

Ein Freund an Deiner Seite,
das wünsch` ich Dir schon lang,
ja, der, der Dich begleite
ein ganzes Leben lang.

Was kann es bess´res geben,
was füllt nur mehr den Raum,
als dieses eine Wesen,
es ist und bleibt kein Traum.

Du wirst ihn bald schon finden,
die Sehnsucht ist so groß,
er wird sich an Dich binden,
ganz still und riesengroß.

Ich weiß, es ist nicht viel,
ein kleines Standgedicht,
doch was Dein Herz da will
ich glaub ganz fest an Dich.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 12:23   #2
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 79
Beiträge: 3.384

Liebe Trembalo,

von einem "Herzensfreund" bekam ich eine Karte, die ihren Platz in meiner Handtasche gefunden hat, als sog. Talisman:

Das Wichtigste im Leben
sind diejenigen, die in guten Zeiten an deiner Seite stehen
und in schwierigen Zeiten hinter dir.

Herzlichen Sonntagsgruß zu dir
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein Freund

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Freund Trembalo Gefühlte Momente und Emotionen 5 30.01.2015 06:10
Dem Freund gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 4 29.09.2012 21:21
Freund Isabel Seifried Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 08.04.2012 19:50
Ein Freund Rena Gefühlte Momente und Emotionen 3 15.06.2010 13:14
An den Freund Inline Gefühlte Momente und Emotionen 3 13.11.2007 21:59


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.