Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.04.2013, 21:46   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.811

Standard Parodie auf Tiecks "Liebe denkt in süßen Tönen"

Süße, denk in lieben Tönen!
Denn Gedanken stehn dir fern.
Nur in Tönen darfst du gern
alles, was du willst, verschönen.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 11:55   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Köstlich!
Und wie gekonnt!

Daumen hoch


von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 12:13   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.811

Danke!

Wollte ein wenig das Programm der Romantik auf die Schippe nehmen (ich darf das). Die literarische Qualität von Tiecks Werken möchte ich aber unangetastet wissen.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 12:58   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Aber ja -

ich lasse auch die "Lenore" von G.A. Bürger unangetastet, obwohl sie mich schon in meinen Jugendjahren zur "Bearbeitung" verlockte.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 10:53   #5
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.811

Das würde ich gerne mal sehen.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 11:35   #6
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

kakfif!
(kommt auf keinen Fall in Frage!)
Ich kenne meine Grenzen und außerdem habe ich eine gewisse Scheu, längst verstorbene Dichter zu parodieren.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 13:29   #7
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Das Gedicht ist gut umgekrempelt, Kind Schmuddeltieck.


All mein Denken schweige stille,
Deine Süße will verwöhnen,
und was sich an mir erfülle,
weiß ich das, es wird ihr Wille
Alles, was sie will, verschönen.


LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 21:56   #8
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.811

Zitat:
(kommt auf keinen Fall in Frage!)
Schade!

Danke für das Lob, gummibaum! Geht runter wie Öl.
Dabei hab ich ja kaum was verändert, aber vielleicht liegt ja darin der Reiz.

Zitat:
All mein Denken schweige stille,
Deine Süße will verwöhnen,
und was sich an mir erfülle,
weiß ich das, es wird ihr Wille
Alles, was sie will, verschönen.
Tolle Variation seiner Glosse! Auch nur wenig verändert und doch viel Neues!

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Parodie auf Tiecks "Liebe denkt in süßen Tönen"

Stichworte
parodie, romantik, tieck

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nadelkissen" oder "die französische Heldin" Tanais Gefühlte Momente und Emotionen 7 20.03.2015 23:27
Wenn ich sage "ich liebe dich" Schmuddelkind Liebe, Romantik und Leidenschaft 8 23.05.2012 22:48
"über die Liebe" Peter Maiwald P-Town Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 25.10.2011 06:36
"Verkatert" oder "Der Morgen danach" Querbeetmensch Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.10.2011 00:49
"Himmel der Hoffnung" oder "Zufluchtsort" Sehnsucht Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.05.2009 13:28


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.