Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.03.2012, 21:43   #1
Julia2
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Bayern
Alter: 26
Beiträge: 11

Standard Freilauf

Zwei Muscheln im Sand
Den ganzen Tag nur liegen am Strand
Die Sonne scheint unseren Rücken entlang
Kein einziger Gedankengang

Kein zweiflen, hoffen ärgern, tun
Kein anstrengen, einfach nur ruhn

Komm wir verschwinden
Sind einfach nur wir
Verwandeln uns in unser Tier
Und bleiben für immer jetzt und hier

Zwei Katzen miaun
Wollen nur Grashalme kaun
Die Sonne kitzelt die Nase
Ganz in der Nähe ein kleiner Hase
Doch der ist uns egal
Seufzen und genießen ist unsre Wahl

Kein zweifeln, hoffen. ärgern, tun
Kein anstrengen, einfach nur ruhn

Komm wir verschwinden
Sind einfach nur wir
Lassen unsre Maske fallen
Ehrlichkeit für immer jetzt und hier

Zwei Blumen blühn
Neigen ihre Blüten im Wind
Die pure Essenz, so wie wir sind
In der wir vor Liebe glühn

Nichts, nichts, nichts- kein wann
Nichts, nichts, nichts- kein dann
Nichts, nichts- kein warum
Nichts- nur ein eben drum

Komm wir verschwinden
Lösen uns auf
Schweben mit den Winden
Lassen unsrem Ich-Sein freien Lauf
Julia2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 20:10   #2
männlich Frenemy
 
Benutzerbild von Frenemy
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: POTT
Beiträge: 20

Hab mich drauf eingelassen und mich gern drin verloren.
Frenemy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 20:19   #3
Julia2
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Bayern
Alter: 26
Beiträge: 11

das freut mich
Julia2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Freilauf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.