Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.04.2019, 04:53   #1
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.212

Standard Die Bordsteinschwalbe

Die Bordsteinschwalbe

Eine Bordsteinschwalbe ist schlau.
Mit Rundungen im Stoß - Verkehr
stellt Sie sich aufreizend zur Schau
und erweckt manch heiße Begehr.

Viele Freier suchen die käufliche Liebe,
zur Befriedigung ihrer lüsternen Triebe.
So manche haben längst eine Ehefrau,
doch ihr Sexleben ist nur mau und flau.

Auch jene, die ihre Frauen hassen,
zieht`s durch die Zwielicht Gassen.
Speziell Herren von hohem Rang,
machen am Bordstein ihren Fang.

Das Schwalben Nest im Bau,
gibt es leider nicht für lau.
Das Vögeln wird Weltweit
bezahlt nach der Zeit.

Es gibt nirgendswo eine käufliche Liebe
für Geld erhält man Sex und auch Hiebe.
Drum Freier, schaue voraus mit Bedacht,
da eine Schwalbe keinen Sommer macht!

Geändert von Vers-Auen (30.04.2019 um 06:26 Uhr)
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 16:11   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.843

exquisite beschreibung der süssesten hingebung die es gibt: jener honor-geliebten. viele künstler sind in diesem milieu heimelig und gehören seelisch dazu. ich denke dabei nicht nur an LAUTREC sondern an GIACOMETTI, RALFCHEN u.v.a.m.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 17:20   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.294

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
ich denke dabei nicht nur an LAUTREC sondern an GIACOMETTI, RALFCHEN u.v.a.m.
Immendorff z.B.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 17:52   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.843

genau - nur bei ihm war das nicht so offensichtlich nur dann im zusammenhang mit der koks story wurde es breitgetreten.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 18:14   #5
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Lieber Vers-Auen,
„Speziell Herren von hohem Rang,
machen am Bordstein ihren Fang.“
Die Herren von hohem Rang, lassen sich die Täubchen wohl eher ankarren, als dass sie die Damen vom Bordstein abholen. Aber ich denke, im übertragenen Sinne kann man das so schreiben.

„Mit Rundungen im Stoß – Verkehr“ , schön formuliert

Gern gelesen!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 18:23   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.843

ich lasse die mädchen entweder mit UBER kommen oder durch meinen flughafenchauffeur, wenn er zeit hat.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 21:17   #7
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.212

Standard Danke für das Feedback

Zitat:
Zitat von Gylon Beitrag anzeigen
Lieber Vers-Auen,
„Speziell Herren von hohem Rang,
machen am Bordstein ihren Fang.“
Die Herren von hohem Rang, lassen sich die Täubchen wohl eher ankarren, als dass sie die Damen vom Bordstein abholen. Aber ich denke, im übertragenen Sinne kann man das so schreiben.
Lieber Gylon, ich meinte die klassische Bordsteinschwalbe.
Heutzutage kann man sich die Täubchen,
auch per Escort-Service anliefern lassen.

Zitat:
„Mit Rundungen im Stoß – Verkehr“ , schön formuliert

Gern gelesen!

Liebe Grüße Gylon
Ich mag die zweideutige Sprache, hätte auch noch
einen Schwalbenschwanz, oder so einbauen können.

Besser einen Schatz an der Hand
als eine taube Nuss unterm Dach.

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 21:37   #8
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.212

Standard Zweifelhafte Hingebungen

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
exquisite beschreibung der süssesten hingebung die es gibt: jener honor-geliebten. viele künstler sind in diesem milieu heimelig und gehören seelisch dazu. ich denke dabei nicht nur an LAUTREC sondern an GIACOMETTI, RALFCHEN u.v.a.m.
Hallo Ralfchen,
nicht immer erlebt man süßeste Hingebungen.


Zweifelhafte Zurschaustellungen

Zahlreiche zauberhaft
zierliche Zuckerpuppen
Zoes zügellose Zeigefreudigkeit
Zenzis zulächelndes Zuzwinkern
Zwischen zögerlichen Zuschauergruppen
zeitweilig, zahlungswilliges Zaster zuwinken

Zeitweise zig Zonen
zuhabender Zugvögel
Zumeist zugereiste
Zweckgemeinschaften

Zaras Zierde; Zahnlücken,
Zellklumpen-Zellulitis
Zora, zwanghaft zerstreut
Zita, zechend, zerlumpt

Zuweilen zwielichtige,
zuweisende Zuhälter
Zwangsprostituierte
zocken zielgerichtet
Zusatzwünsche zollen
zwiefach Zugehälter

Zur Zweihunderter Zahlung
Zwiegespräche zwecks
zärtlicher Zweisamkeiten
Zonen Zurschaustellungen
Zwei Zungenlöser zum
Zusammenanstoßen
Zärtliche Zungenspiele

Zielgerichteter Zeigefingerzeig
zu zweckmäßigen Zimmer Zellen
Zeitmesser zwecks Zeitendauer

Zuhauf Zivilisationskrankheiten
Zur Zentralverhütung Zipfelüberzieher
Zuchthengsts züchtige Zuckerpeitsche
Zaubergirls zermalmendes Zentralloch

Zündung Zweitakttender
zehn Zoll Zentralhammer
Zicke, Zacke, Zicke …..

Zäher Zeitenablauf
Zähflüssiges Zeugs
Zewa Zelltücher

Zusätzlich Zaster zahlen
Zweifelhafte Zärtlichkeit
Zero Zuneigung
Zurück Zuhause
:-(


LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 22:00   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.843

Zitat:
Hallo Ralfchen,
nicht immer erlebt man süßeste Hingebungen.
hhhhhhhhhhh....stimmt lieber freund...der text ist einzigartig!!!!!! selten so was kreatives gelesen!!!!! wobei das mit dem zeitmesser hatte ich mal erlebt...war 10-2013 in einem eros-Vakuum weil ich Idiot die frau die ich liebte böse und wütend verlassen hatte. und ich buche: es kommt ein slovakin...gute figur und recht nett. sehr redefreudig und ich konnte und konnte nicht kommen. obschon sie sich sehr abgemüht hatte. und dann: im moment des climax läutet ihr handy - aber schrill wie ein wecker aus 1900:

R.: "biiiiiiiittttteee was soll das...ich komme gerade...spinnst du???!!"

Sie: "Na ja die stunde ist um, ich stelle mir immer die zeit ein!"
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Bordsteinschwalbe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.