Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.01.2019, 02:28   #1
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 4.239

Standard Sprachmauerblümchen

Das Mauerblümchen stürzte seinen sprungfedernden Körper so schwingend wie möglich auf das saftige Schmatzen.
Es pfiff Lapaloma durch die weißen Pfeiler am Kiefer, immer mehr vibriert die Lippe während die Augen flattern und die Ohren schlackern und Frau Meier fängt an zu gackern und trompeten, ein im Publikum muss prusten und rotzt dem Vormann das Wasser in den Nacken. Man hört Stöckelschuhe klacken. Und der Klos im Hals übernimmt das geworfene Handküsschen. Sie streift die Tapete stolzierend im großen Wurf des Handbuchs.
Alle starren gebannt auf das Wortgewand.
Les mir die Leviten, krächtst die Zerzauste aus der Dritten.
Hat dich der Teufel geritten, du hast mir das Wor abgeschnitten.
Ich bin doch nur ein Rädchen im Schlagloch der Gedanken festgefahren. Besprüht mich lässig mit dem Chili dampfender Klosbrühe. Meine Sprache reflektiert immer klar das unrasierte Stoppelfeld im SpätSommer.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 18:02   #2
wortscharmützel
Gast
 
Beiträge: n/a

mauerblumenstoppelfelder zeugen von einer guten Ernte. Ich freu mich schon auf den frischen mauerblümchenbrei zum Frühstück. Nur das Schmatzen- darauf freue ich mich nie. Dringt es doch wie ein nasser Finger in mene Ohren.
Seit wann trägst du Stöckelschuhe? Ich dachte immer du magst diese Aussicht nicht- auf all diese tanzenden Schuppen und Scheunen in denen sie die zerkauten Klöße aufbewahren. Wer weiß woraus die sind- aus nackten Nacken womöglich. Naja, warum nicht mal was neues ausprobieren- du hast ja recht und unfug. Neulich haben sie die Schlaglöcher in der neunten ausgebessert. Schade- hast du wohl verpasst. Aber Kopfsteinpflaster sind ja wieder in.
hast du mein Tapetenhandbuch noch? Du weißt schon- das mit den nakschen Ranzen und brüstigen Klatschen im nachbarzimmer. ich weiß dass du es immer im Rührgeräht versteckt hattest .

Naja, ich will nicht so sehr abschippen...war nett dich mal wieder zu belesen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sprachmauerblümchen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.