Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.10.2018, 07:08   #1
männlich Isengardt
 
Benutzerbild von Isengardt
 
Dabei seit: 10/2018
Ort: Esslingen am Neckar
Alter: 36
Beiträge: 14

Standard Schlemmerei

Wieder ist es früh am morgen
Ich wollt ich hätte andre Sorgen
Als Rückenschmerz und Schreibblockade
Hol Chips und Milch und Schokolade

Die Chips zum Frühstück, Milch zum spülen
Der verwöhnte Gaumen wird schon fühlen
Das Schokolade auch als Abgang passt
Wenn man sie isst ganz ohne Hast

Danach nen Kaffee, frisch gebrüht
Mein Körper wach, der Geist nicht müd
Ein Eis am besten hinterher
Ein Cracker, Käse und noch mehr

Der Quark, mit Marmelade er vermengt
ein Brötchen geschlemmt, ganz ungehemmt
Dann Tee mit Zucker, fein gesüßt
Der Magen langsam freundlich grüßt

Noch ein Pudding, Karamell
Der Liter Cola, aber schnell
Als Abgang einen Lolli schlotzen
Nur um dann alles auszukotzen

Nen Schnaps im Anschluss bitt ich mir
Zum Abschluss darauf noch ein Bier
Ich wanke leicht, die Lider schwer
Fall dann übers Bett einher

Im Traum treff ich die Schreibblockade
Und frag sie: "Was war das gerade?"
"Das Große Fressen," sagt sie dann
"Hat seinen Sinn so ab und an!"

"Hast du denn noch Rückenschmerzen?"
Ich dacht erst sie beliebt zu scherzen
Doch recht hat sie, der Schmerz bleibt aus
Und die Blockade klatscht Applaus.
Isengardt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schlemmerei

Stichworte
fressen, schlemmen, schreibblockade

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.