Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.07.2017, 13:38   #1
männlich Vaab MC
 
Benutzerbild von Vaab MC
 
Dabei seit: 07/2017
Ort: Bad Säckingen
Alter: 26
Beiträge: 1

Standard Mein Universum

Ich Throne zwischen alten Bücherregalen
Für diese Werke musste ich mit meinen Leben bezahlen.
Denn sie zeigen mein Leben,
Gespeicherte Szenen in meinem Schädel.
Schwarz weiße Bilder hängen an den Wänden,
sie zeigen Szenen die mich Kränken.
Mich lenken Umstände,
die mich in Lebensgefährlichen Situationen zwängten.
Armut, kein Geld eine Gewalttätige Welt macht das meine Seele
Auseinander fällt. Alles geschieht gleichzeitig in meinem Museum.
Manches wirkt Scheinheilig in mein Universum,
das ich mir selbst erschaffen hab
da haben meine Träume, Kreativität noch Platz.
Ich kann mich dann Aushalten ich muss auf
meine Ziele Draufhalten

Willkommen in meinen Universum.
Das Schicksal schreibt diese Bücher,
Geschichten von früher, ich bin der Künstler
Und streiche mit Schwarz
über die Weiße Leinwand drüber

Um mir mein eigenes Universum zu schaffen
musste ich mich von meiner Mutter abkapseln,
die Siedlung verlassen.
Ab 2003 Jugendheim
Ich wollte nur noch alleine sein.
Ich hab es selbst entschieden
weil mich keiner Liebte
Seit diesen Tag keine Familie.
Alles zerbrochen wie ein Spiegel.
Kein Vater der mir was sagen konnte,
ich hab mein Leben mit 11 selbst in die Hand genommen.
Alles was mir Blieb Melancholische Beats
und Rabenschwarze Nächte suchte nach meinen
Talenten und inaktiven Kräften die ich in Rhymes frei setzte.
Ich kenne keine Grenzen,
denn sie sind Gemacht vom Menschen.
Meine Vorstellungskraft geht ins unendliche.

Malte erst mit einer schwarz Weissen Palette
Oder mit einen Grauen Stift, der Jeden Tackt trifft
Im praktischen fing ich an
mit meinem galaktischen Umriss.

Willkommen in meinen Universum.
Das Schicksal schreibt diese Bücher,
Geschichten von früher, ich bin der Künstler
Und streiche mit Schwarz
über die Weiße Leinwand drüber
Vaab MC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 15:38   #2
männlich Poesieger
 
Benutzerbild von Poesieger
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Berlin, München, London
Alter: 44
Beiträge: 6.470

Und jeder zeigt was von seinem Universum!

https://www.youtube.com/watch?v=uvupM8k7nr0
Poesieger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Universum

Stichworte
dichtung, lyrik, rap

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Universum Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 10 13.01.2015 10:43
an das universum ene leh Lebensalltag, Natur und Universum 2 02.10.2014 22:23
Mein Universum Thing Liebe, Romantik und Leidenschaft 22 14.05.2012 08:02
Universum Ayatollah Sprüche und Kurzgedanken 1 29.02.2012 01:10
Das Universum Mondtänzerin Lebensalltag, Natur und Universum 0 07.01.2010 00:08


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.