Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.11.2020, 22:47   #1
männlich Papalagi
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: http://stas-rosin.de/
Beiträge: 6

Standard Kunst mich jetzt oder Ohne Kunst wird's still

Kunst mich jetzt
Willst du mich arten
Kunst mich jetzt
Ich kunst nicht warten

Kunst mich stark
Und mit Gefühl
So dass ich dann vor Kunst schon brüll'

Ich kunste dich
Dann ganz versöhnlich
Zum Innehalten zum Verharren
Wir kunsten uns fast wie zwei Narren
Die Kunst ist schon sehr persönlich

Du kunst mich gut
Du kunst mich viel
Doch ohne..
Ohne Kunst wird's still
Papalagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 02:42   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 74
Beiträge: 15.244

Ha ha ha ha unglaublich witzig, bist du ein berühmter Poet?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 12:33   #3
männlich Papalagi
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: http://stas-rosin.de/
Beiträge: 6

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
Ha ha ha ha unglaublich witzig, bist du ein berühmter Poet?
Hältst du mich denn für einen? Dann bin ich es auch..
Papalagi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Kunst mich jetzt oder Ohne Kunst wird's still

Stichworte
covid, isolation, kunst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weil es kunst ist ... oder nicht? Zaubersee Humorvolles und Verborgenes 13 16.05.2017 13:03
"Ist das Kunst oder kann das weg?" talking head Zeitgeschehen und Gesellschaft 4 17.01.2017 03:52
Kunst dr.Frankenstein Sprüche und Kurzgedanken 0 08.02.2016 22:06
Das Foto - oder die Kunst ein Phoenix zu sein sturmstill Sonstiges und Experimentelles 4 19.07.2010 23:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.