Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.02.2016, 09:19   #1
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Standard Faust aus Eis

Es trübt sich das Wasser, die Winde sind rau,
die mächtigen Berge versinken im Grau
der hängenden Wolken, vermummt ist das Tal.
Der Winter erhebt sich aus eisiger Gruft,
sein frostiger Atem erobert die Luft
und kriecht durch die Bäume und atmet sie kahl.

In Eiszapfen leuchtet es schemenhaft blau,
auf Pfählen und Zäunen wächst nadliger Tau.
Vorbei sind die Stunden mit herbstlichem Duft,
die Schneide des Winters ist härter als Stahl,
was gestern noch blühte, ihm ist es egal.
Das Schwache muss gehen, zu tief ist die Kluft.

Er herrscht ohne Gnade und sein ist die Nacht,
sie ist ihm zu Diensten, verstärkt seine Macht.
Er hüllt karge Felder in Schneemäntel ein,
zerstört ohne Gnade mit tödlichem Biss,
erloschenes Leben, das ist ihm gewiss.
Sein Zahn spaltet Hölzer und sprengt harten Stein.

Doch fürchtet er einen, der immer gewinnt,
dann leuchten die Farben, es schmeichelt der Wind,
die Sonne scheint wieder mit wärmendem Strahl.
Vergessen sind Kälte und schlafender Wald,
wenn über den Wiesen der Lerchenruf schallt.
Es ist wieder Frühling, vorbei ist die Qual.
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 12:52   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Ein schönes Naturgedicht, lieber Nöck! Darin tolle Bilder ("und atmet sie kahl").

Der Daktylus könnte tanzen. Paarreim, durchgehend männliche Kadenz und Zeilenstil treten ihm etwas auf den Fuß. Das ist gewiss deine Absicht, denn der Leser achtet so mehr aufs Detail.


Sehr gern gelesen.

Einen schönen Sonntag wünsch dir

gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 13:38   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Favorit
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 13:17   #4
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Eure Kommentare freuen mich, weniger erfreulich ist meine vertrödelte Antwort, sorry!

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 13:38   #5
weiblich Ex-Thrud
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 215

Standard Hallo Nöck,

einfach schön! Und hoffnungsvoll!

Liebe Grüße

Thrud
Ex-Thrud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 20:48   #6
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Hallo Thrud,

schön, dass es dir gefällt.

Danke und einen lieben Gruß
Nöck
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 23:49   #7
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Zitat:
Zitat von Nöck Beitrag anzeigen
weniger erfreulich ist meine vertrödelte Antwort,
Wieso? So eine vertrödelte Antwort ist doch gut, da komme ich auch noch zum Zug

Schön lieber Nöck!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 11:14   #8
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Ich danke dir, lieber Gylon und freue mich!

Liebe Grüße
Nöck
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 23:18   #9
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.028

Lieber Nöck,

das ist für mich ein Favorit.

Sehr beeindruckt!

LG Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2016, 11:25   #10
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.940

Liebe Letreo,

auch über deinen Kommentar freue ich mich. Die Natur bietet unendlich viele Möglichkeiten, sie mit schönen Bildern zu beschreiben.

Danke und einen lieben Gruß
Nöck
Nöck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Faust aus Eis

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Trickfilm aus Dr. Faust dr.Frankenstein Non poetic Arts 4 14.05.2016 20:51
Gottes Faust gummibaum Zeitgeschehen und Gesellschaft 9 10.07.2015 21:38
Die Faust in der Tasche ganter Humorvolles und Verborgenes 13 16.05.2015 21:11
Improvisation zum Faust nurdean Gefühlte Momente und Emotionen 2 25.03.2012 17:03
Die Nummer (10) Faust. Rivale Sonstiges Gedichte und Experimentelles 6 12.05.2011 10:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.