Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.06.2018, 08:22   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.519

Standard Eigentlich wollte ich über *** schreiben

Eigentlich wollte ich über *** schreiben,
aber *** meinte,
ich solle *** lieber durch *** ersetzen,
weil *** mich sonst rausschmeißen würde.

Also habe ich vorsichtshalber auch
*** durch ***,
*** durch ***
und *** durch *** ersetzt.

*** wollte ich zuerst
mit xxx kennzeichnen,
habe mich dann aber doch
für das neutralere *** entschieden.

Ich hoffe sehr,
dass *** keinen Anstoß
an diesem *** nimmt...

Falls doch,
kann *** sich ins *** ***.

***!
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 23:39   #2
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 91

Sehr spannend...
Ich mag Detektivarbeit.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 09:26   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.519

Die Detektivarbeit findet hier aber ausschließlich in deinem eigenen Kopf statt.

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 20:12   #4
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 91

klaatu, die ganze Welt findet in meinem eigenen Kopf statt.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 21:04   #5
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.567

Zitat:
Zitat von Psychopath Beitrag anzeigen
klaatu, die ganze Welt findet in meinem eigenen Kopf statt.
Das Detail: "deine" anstelle "die".
Die Welt ist eh für jeden was anderes, ich bin mir nicht mal sicher, ob jeder die gleichen Farben sieht, sollte zwar .. aber wer weiß? Klaatu hats doch gesagt, er hat *** klargemacht und daraus folgte natürlich *** weswegen die Sache mit der Welt *** ist und überhaupt *** folgen muss und damit alle Fragen auf ewig geklärt sind.

Danke klaatu, danke!

Huldigung!
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 08:33   #6
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.519

@ Psychopath
In meinem auch, wir sollten uns mal treffen!

@ MiauKuh
Haben wir hier die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest gefunden? Lautet die Antwort: ***???

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 08:42   #7
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.567

Nein klaatu,

das hast du falsch verstanden,
die Antwort lautet *** weil es doch *** und *** *** *** weswegen der Teufel und Gott *** was also *** und ***

und besonders, beachte das *Detail*

* * * *

Ja, und damit ist eben alles gesagt, nicht wahr? Ich war auch überrascht.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 11:20   #8
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 1.519

*** ***

*** *** *** *** ***
*** *** *** *** *** *** *** ***
*** *** *** ***

***
*
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 11:30   #9
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.567

Lieber Klaatu,

bezüglich deines *** *** ***
*** *** *
**** ** * **** Gott *** ***
*** letzter Tag der Erde ***
*** *** *** ***
Apokalypse unvermeidbar ***
*** *** *** *** ***
****** ****** ****** Luzifer *** ***

nihil


Seit dem denke ich anders über das Leben, dass Universum und den ganzen Rest und außerdem über die letzte aller Fragen, die aber ohnehin für mich keine Bedeutung mehr haben kann.

Seit der Sache mit Luzifer :-( Erschütternd, nicht?

Ich hätte nie gedacht, dass es alles so ***
aber es musste ja!
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 12:43   #10
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 356

Hi Klaatu,

man könnte *** gelegentlich durch ** oder * ersetzen,
denn sonst wäre es ja immer das selbe Wort und würde daher nicht so viel Sinn machen.

Mit *** ist es vielleicht witziger, aber eben ein wenig sinnfrei.
(Möglicherweise war das ja auch Absicht )

Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 12:51   #11
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 36
Beiträge: 3.815

Welches ist denn das sellbe ***)
Am Himmel leuchten*** und in der * *
Lebt ein wildes *** das zer*%
Den Kontakt mit den ***
Wie im ###all aus --+
Geht s in%%% da***rum
Ich frag mich """ das ganze bezahlen ----+
Ist es €€€#.

<Trigger(http://www.lol.de/menschen/die-lusti...rt-poritz-m716>
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 12:52   #12
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.567

Die einheitliche Verwendung des Zensursterns vermittelt keine Vorstellung von der wahren Größe des zensierten Textes.

*



Dahinter kann sich alles (also auch nichts, denn "nichts" ist in "allem" enthalten) verbergen. Witzig.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:38   #13
männlich Psychopath
 
Benutzerbild von Psychopath
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 91

Zitat:
klaatu @ Psychopath
In meinem auch, wir sollten uns mal treffen!
Tun wir das nicht? Ich bin doch hier... In deinem Kopf!

Zitat:
MiauKuh @ Psychopath
Das Detail: "deine" anstelle "die".
Ergibt für mich an dieser Stelle nur einen Sinn und zwar
einen anderen.
Psychopath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 09:31   #14
Thing
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.428

Standard Hallo, dr.Frankenstein

Zitat:
Zitat von dr.Frankenstein Beitrag anzeigen
Welches ist denn das sellbe ***)
Am Himmel leuchten*** und in der * *
Lebt ein wildes *** das zer*%
Den Kontakt mit den ***
Wie im ###all aus --+
Geht s in%%% da***rum
Ich frag mich """ das ganze bezahlen ----+
Ist es €€€#.
Bravo!
Das ist erster Klasse.

MfG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Eigentlich wollte ich über *** schreiben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lyrik über das Schreiben Lew M. Gefühlte Momente und Emotionen 1 24.02.2014 00:35
Über das Gedichte schreiben Billy Bibbit Gefühlte Momente und Emotionen 2 16.02.2012 17:54
Über das Schreiben Hans Werner Die Philosophen-Lounge 0 27.11.2010 10:53
Über das Schreiben und die Liebe Sateb Deis Rhi Geschichten, Märchen und Legenden 3 19.02.2007 14:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.