Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk

Sonstiges und Small Talk Sonstige Themen, Foren-Spiele und Small Talk.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.12.2019, 21:21   #11749
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von Eisenvorhang Beitrag anzeigen
Ja, absolut souverän und der Rütter muss sich am Riemen reißen wie sonst was... Das hätte eskalieren können... Stell dir mal die User hier in Poetry vor, nur dort in der Sendung!
Da geht von uns keiner hin, da ginge ja die Anonymität flöten. Im Gegensatz zu dieser durchgeknallten Figur bei "Hart aber fair" sind meine User nämlich normal. Außer Ralfchen vielleicht - der ist paranormal .
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2019, 16:11   #11750
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Für Ralfchen (ab Minute 27:53):
https://www.youtube.com/watch?v=nPgDU4QT6jc
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2019, 20:19   #11751
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von Eisenvorhang Beitrag anzeigen
Unglaublich wie dumm und bösartig mittlerweile die Menschen geworden sind!

https://www.gmx.net/magazine/panoram...mobbt-34273612
Fände ich nicht mal so schlimm, wenn

- der Jugendliche das als Spaß gemeint hätte (dumm ist es natürlich trotzdem) und wenn
- wenn er diese Entgleisung mit einer Entschuldigung zugegeben hätte.

Das muss man auch den Eltern anlasten. Passt völlig ins Bild jahrzehntelanger Entwicklung, in der Erwachsene meinten, sie müssten die "besten Freunde" ihrer Kinder sein, statt ihnen Halt und Orientierung zu vermitteln. Anstandsregeln greifen nur noch selten, und daran sind nicht nur die Medien schuld.

Mein Sohn wäre mit einer solchen Sache nicht durchgekommen. Wenn er etwas angestellt hatte, war ich zwar immer bei der Klärung dabei und bewahrte die Ruhe, aber ausbaden musste er seine Dummheiten selbst. Mit Rauspauken war bei mir nichts zu machen.

Ich sehe mit Sorgen die Auswirkungen auf die Schulen. Dort wird geklagt, es gebe immer weniger Lehrer, und da gibt es tatsächlich Ignoranten, die sich darüber wundern. Wer will denn noch einen Job machen, dem der Respekt verweigert wird?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 22:44   #11752
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Nö. Will ich ich mir auch gar nicht näher angucken.

Sowie solche Anbieter Geld verlangen: Hände weg! Das ist unseriös.

Ich habe gerade eine Werbung von wwe.tredition.de bekommen, auch so ein Verein, der auf die Eitelkeiten von Möchte-gern-Autoren spezialisiert ist. Auf der Rückseite der Werbung steht nämlich: "50 Euro Gutscheincode für Ihre Veröffentlichung bei tredition".

Ihr macht die Arbeit und diese Anbieter kassieren. Super Geschäftsidee, mit der Eitelkeit von Möchte-gern-Autoren Reibach zu machen. Das ist ähnlich den Verlagen, die jährlich zum Gedichtewettbewerb aufrufen, weil sie ihre Bände an die Leute verkaufen wollen, deren Gedichte sie abgedruckt haben. Ca. 1.000 pro Band, davon sind 99 Prozent Schrott. Das Geschäft scheint aber wegen der Schwachköpfe, die den Schrott kaufen, zu florieren.

Hände weg!

Wenn ihr veröffentlichen wollt, macht es im Selbstverlag. Ihr müsst zwar alles selbst machen, aber ihr zahlt keinen Cent. Ich habe gute Erfahrung mit neobooks gemacht. Eine gute Adresse scheint auch "loveley books" zu sein, aber damit kenne ich mich nicht aus.

Ich kann euch nur warnen: In dem Moment, da ein Verlag Vorkasse von euch verlangt, zahlt ihr drauf.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 23:34   #11753
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

Hallo Ilka-Maria,
ich halte Deine Tipps für sehr wertvoll! Danke!
Da ich mich selbst mit der Idee herum schlage, meine "gesammelten" Werke in Buchform zu veröffentlichen, werde ich mir die Bedingungen bei neobooks mal anschauen.
Gruß,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 23:56   #11754
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Hallo Ilka-Maria,
ich halte Deine Tipps für sehr wertvoll! Danke!
Da ich mich selbst mit der Idee herum schlage, meine "gesammelten" Werke in Buchform zu veröffentlichen, werde ich mir die Bedingungen bei neobooks mal anschauen.
Gruß,
Heinz
Neobooks ist super!

Ich mache dort alles selbst. Schau dir meine Sachen einfach mal an, ein paar Seiten kann du als Kostprobe einsehen. Die Covers habe ich auch selbst gemacht. Sie müssen halt zum Format passen, das neobooks vorgibt. Gut, wenn man sich in verschiedenen Programmen auskennt, ohne PowerPoint wäre ich aufgeschmissen gewesen.

neobooks veröffentlicht u.a. auch bei Amazon.

https://www.amazon.de/Bonjour-Paris-...9298340&sr=8-7

Wenn ich dir helfen kann, lasse es mich wissen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 04:43   #11755
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

Liebe Ilka-Maria,
ich werde mich ganz bestimmt bei Dir melden. Danke für den Hinweis!
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:03   #11756
weiblich Silver
 
Benutzerbild von Silver
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 610

Standard Respekt und Entschuldigung

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Fände ich nicht mal so schlimm, wenn

- der Jugendliche das als Spaß gemeint hätte (dumm ist es natürlich trotzdem) und wenn
- wenn er diese Entgleisung mit einer Entschuldigung zugegeben hätte....

Wer will denn noch einen Job machen, dem der Respekt verweigert wird?
Hallo zusammen, ich habe auch ein Buch veröffentlicht in einem Self-Publishing Verlag, ist eine gute Sache. In meinem Buch geht es darum: Wenn man einen Fehler begeht und sich dafür entschuldigt, weil man eine Grenze überschritten hat und zugibt dies getan zu haben, ist das nicht Grund genug, die Entschuldigung anzunehmen und um einen vorher guten Kontakt zu kämpfen? Dumm kann man sich ausdrücken, aber absichtlich verletzen nein, das nicht. Wir sollten unsere Meinungen doch respektieren und gerade dann, wenn der "Dumme" unwissend über den Auslöser und den Grund für diese Grenzen ist. Meiner Meinung nach machen wir alle Fehler, die wir bereuen und reagieren impulsiv.
Was meint Ihr dazu, man kann den PC schnell ausschalten und fertig, aber das Geschriebene stand da und belastet einen. Wie verhält man sich im Internet richtig. Das persönliche Gespräch findet ja nicht statt und kann deshalb nicht zur Klärung beitragen. Beim Mobbing sollte ein klärendes Gespräch hilfreich sein, sonst bleibt der Täter immer der Täter und das Opfer immer das Opfer. Das wäre fatal.

Wenn sich also Eisenvorhang von mir angefeindet fühlt und deshalb das Forum evtl. meinetwegen verlassen will, gehe ich selbstverständlich ebenfalls, dann gibt es keine Missverständnisse oder Unklarheiten mehr.

Es grüßt Silver

Geändert von Silver (23.01.2020 um 16:58 Uhr) Grund: Ergänzung
Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 19:11   #11757
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 57
Beiträge: 4.580

@Silver.

Lass es doch einfach gut sein. Du hast halt bei jemandem verkackt, akzeptier es einfach. Ihm überall hinterher zu laufen und überall Posts darüber zu schreiben, wirkt peinlich. Jedenfalls auf mich.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 19:26   #11758
weiblich Silver
 
Benutzerbild von Silver
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 610

Standard Danke

Hallo Silbermöwe, ich habe gekämpft, aber ich akzeptiere seine Entscheidung. Eben habe ich ein letztes Gedicht eingestellt. Mehr wird es nicht geben.

Danke für den Ratschlag, ich möchte nicht nervig und auch noch peinlich sein.

Viele liebe Grüße Silver
Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 22:57   #11759
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.708

Zitat:
SILVER MEINTE UA: Wenn sich also Eisenvorhang von mir angefeindet fühlt und deshalb das Forum evtl. meinetwegen verlassen will, gehe ich selbstverständlich ebenfalls, dann gibt es keine Missverständnisse oder Unklarheiten mehr.
LASS ES GUT SEIN..Möwlein hat dir das schon nahegelegt. also EV zu verlieren wäre mir sicher nicht recht. da schmelze ich lieber dich in einen winzigen silber-barren und verkaufe den an die DEGUSSA.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 23:18   #11760
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Hier treffen so viele Charaktere aufeinander, dass es immer mal wieder zu Zoff kommt. Nüchtern betrachtet handelt es sich in 99 Prozent der Fälle um Missverständnisse. Nur selten sind böse Absichten wie Gehässigkeit, Muskelspielerei oder Profilierungssucht die Gründe.

Also hört auf, mit Kokosnüssen zu werfen und kommt runter von der Palme. Uns wurde der Arm mit der meisterhaft konstruierten Hand nicht nur gegeben, um Keulen auf Häupter donnern zu lassen, sondern um sich gegenseitig die Hand zu geben. Was im Sport zwischen Gegnern möglich ist, müsste auch in einem Forum funktionieren, in dem Menschen wegen eines gemeinsamen Interesses zusammengekommen sind.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 23:26   #11761
weiblich Silver
 
Benutzerbild von Silver
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 610

Standard Vielen Dank

Ilka-Maria, ich habe wohl eine Kokosnuss auf meinen Schädel bekommen, bin wieder klar und gern dabei, die Hand zu reichen. Danke für Deine Worte.

LG Silver
Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 23:39   #11762
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Alles gut. Und hoffentlich die Botschaft überall angekommen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 21:43   #11763
weiblich Federspiel
 
Benutzerbild von Federspiel
 
Dabei seit: 04/2020
Ort: Salzburg
Beiträge: 99

Ja, Wahnsinn…. jetzt fall ich aber vor Überraschung wirklich aus dem Fenster, aus dem ich mich unvorsichtigerweise zu weit raus gelehnt hatte.
(In Jeans, um dem Rätselraten ein ernüchterndes Ende zu bereiten *gg*)

Lieber Heinz, da hast du dir aber gewaltig viel Arbeit gemacht, um deine poetischen Ausführungen so interessant, kunstvoll und reichhaltig zu untermauern.
Vielen, vielen Dank, für diese anschauliche Darstellung verschiedener Gedichte, von den berühmtesten poetischen Interpreten aus unterschiedlichen Epochen.
Das ist wahrer Kunst-Unterricht eines Meisters. Danke! Da habe ich wohl eine Weile nachzulesen. :-)

Gerne würde ich dir ein Glas guten Brandy rüber reichen (oder was immer dir beliebt) um dir meine ehrliche Dankbarkeit zeigen zu können.
Grossartig! Danke!

Herzallerliebsten Gruß
Federspiel
Federspiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 22:13   #11764
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

Liebes Federspiel,
woher weißt Du, dass ein (armenischer) Brandy mein Lieblingsgetränk ist? Hab ich mich da irgendwo geoutet? Oder hast Du es aus meinem

"Dzer lav, sireli ynker (Dein Wohl, liebe Freundin)"

Im fernen unbekannten Reich Urartu,
von spätren Völkern hoch gerühmt als Nairi -
im Hochland Hayastanis und nah des Himmels,
in dem kristallne Bäche in Mäandern
zu Tale plätschern, Kiesel glatt polieren,
möcht ich mit dir durch schroffe Schluchten, zu
dem schneebedeckten Mutterberge wandern. *)

Von der Schönheit der Mädchen Nairis verzaubert,
der Magie ihrer Lieder auf ewige Zeiten verfallen,
sind die Sinne bereit, den balsamischen Duft
und den Hauch aromatischer Zedern zu atmen.

Wie gelingt es dem Gast, den Geschmack und Geruch,
auch die Farbe des flüssigen Bernsteins zu schätzen?
Fülle dein Glas mit dem köstlichen Tropfen,
schau in die tiefschwarzen Augen des Mädchens
und sag auf armenisch "Dzer lav, sireli ynker" **)
und trinke den göttlichen Brandy Nairi, ***)
beim zweiten sprich lauter: "Gedse Hayastan!" ****)
Es lebe Armenien, beim dritten: Mein lieber Schwan!

*) der "Mutterberg" ist der Ararat
**) Dein Wohl, meine Freundin!
***) Der armenische Cognac darf nicht mehr so heißen
****) Es lebe Armenien

heraus gelesen?
Zum "Aus dem Fenster lehnen": Jeans - null problemo!
Zu den unterschiedlichen Gedichten: Die Beispiele stammen von Goethe, das Gedicht "Tigran,..." von einem Poeten, den die Welt noch nicht kennt.
Das obige, das mit einem Trinkspruch auf armenisch beginnt, soll nicht bedeuten, ich könne armenisch, sondern es sollte nur aufzeigen, dass unterschiedliche Versfüße einen Rhythmus zaubern können und den Reim nicht vermissen lassen. (Die 1. Strophe sind Blankverse, in der 2. Strophe und den ersten beiden Versen der 3. Str. habe ich Anapäste versucht, um dann mit paar Daktylen fortzufahren. Reimen ist nur bei den letzten beiden Versen angesagt.
Über den Brandy reden wir, wenn die Reisebeschränkungen aufgehoben sind.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 00:28   #11765
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.708

Zitat:
Zitat von Federspiel Beitrag anzeigen

Gerne würde ich dir ein Glas guten Brandy rüber reichen (oder was immer dir beliebt) um dir meine ehrliche Dankbarkeit zeigen zu können.
Grossartig! Danke!
ja FS aber nur den 30 jahre alten ararat. ich hab mir heute 20 dkg pelotta pata negra gegönnt (ohne beilagen - man isst den ohne alles) und dazu erstmals nach vielen wochen einen schluck 50 jahre alten armagnac VEUVE GOUDOLINE 1970 gegönnt. das hat damit zu tun dass große poetinnen wie du und die atemberaubende AW nun hier herumtorkeln.

gn
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 11:44   #11766
weiblich Federspiel
 
Benutzerbild von Federspiel
 
Dabei seit: 04/2020
Ort: Salzburg
Beiträge: 99

Lieber Heinz, dass du den edlen armenischen Brandy bevorzugst, habe ich nicht gewusst.
War reiner Zufall, dass mir der im Zusammenhang mit einem Meister deiner Klasse in den Sinn gekommen ist.
Hätte auch ein Premium Gin sein können, der zur Zeit in meiner Umgebung auch sehr „in“ und beliebt ist. (den ich persönlich im Mix mit einem guten Tonic auch gerne mag)

Aber um auf deine umfangreichen Erläuterungen zu kommen… verehrter Meister der Poesie, da sieht man schon, dass du in einer ganz anderen „Liga“ spielst, als das normal sterbliche Fußvolk. (Meinereiner z.B.)
DU bist grandiose Champions League… und ich bin Ballmädchen der Kreisliga, das bei deinen imposanten und anspruchsvollen Ausführungen schon leicht ins schnaufen kommt.
Auf jeden Fall sage ich dir herzlichst Dankeschön.. und falls der unerträgliche Corona-Schmarrn irgendwann zu Ende geht.. reden wir weiter, über exquisite Tropfen. ;-)

LG Federspiel
Federspiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 11:47   #11767
weiblich Federspiel
 
Benutzerbild von Federspiel
 
Dabei seit: 04/2020
Ort: Salzburg
Beiträge: 99

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
ich hab mir heute 20 dkg pelotta pata negra gegönnt (ohne beilagen - man isst den ohne alles)
r
Eine sehr feine Sache, der kostbare pata negra vom iberischen Schwein und dazu nicht minder kostbarer 50 Jahre alter Armagnac!
Mein lieber Ralfchen, hast du etwas zu feiern?
Oder lebst du immer, wie Gott in Frankreich? (Ahja, du feierst die Vertreibung der Sünder, aus dem Paradies.. *gg*)

Lieben Gruß
Federspiel
Federspiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 13:25   #11768
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.708

Zitat:
Zitat von Federspiel Beitrag anzeigen
Oder lebst du immer, wie Gott in Frankreich? (Ahja, du feierst die Vertreibung der Sünder, aus dem Paradies.. *gg*)
ich lebe immer wie g.i.f. und habe alle sünder aus dem paradies vertrieben. somit sind nur Luzifer und ich übrig geblieben.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 20:00   #11769
weiblich Federspiel
 
Benutzerbild von Federspiel
 
Dabei seit: 04/2020
Ort: Salzburg
Beiträge: 99

Teufel aber auch.. *gg*

Ehrlichkeit ist in undurchschaubaren Zeiten wie diesen, gewissermassen auch ein Geschenk. ;-)

Geändert von Federspiel (17.04.2020 um 00:00 Uhr)
Federspiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 17:41   #11770
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 57
Beiträge: 4.580

Ich habe gerade gelesen, dass ab Montag in meinem Bundesland wieder der Straßenverkauf von Eis erlaubt ist. Das hat mir momentan (fast) am meisten gefehlt (im Ernst!). Ich frage mich nur, wie das Eisessen mit der Maske dann gehen soll..
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 18:03   #11771
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Ich frage mich nur, wie das Eisessen mit der Maske dann gehen soll..
Durch die Nase.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 18:27   #11772
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

durch die Nase?
Liebe Ilka-Maria, den Tod allgegenwärtig vor Augen, wage ich es, auch noch auf andere Wege von Eisschleckerei hinzuweisen und - einer beweglichen Zunge setzt keine Maske der Welt ein ernst zu nehmendes Hindernis entgegen.
H.
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 18:54   #11773
männlich Cilonsar
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: Wortsportort
Beiträge: 347

Zum Thema Eisessen mit Maske, fällt mir ein das Österreich erst Vermummung verbot und jetzt die Maskenpflicht hat.

Nicht ganz dasselbe aber auch witzig.

Cilonsar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 10:08   #11774
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 57
Beiträge: 4.580

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Durch die Nase.
Die Maske trägt man über Mund UND Nase.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 10:23   #11775
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

weiß ich doch! Beim Bund reichte die ABC-Schutzmaske noch weiter. Aber: Tief einatmen, Luft anhalten, blitzschnell die Maske lüpfen, Zunge ins Eis, Maske wieder dicht - geht alles.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 10:33   #11776
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Die Maske trägt man über Mund UND Nase.
Das sollte ein Witz sein, Silbermöwe. Aber ich sehe schon: Die Zeiten sind ernst.

Dabei ist es ganz einfach: Maske runternehmen, Eis schlecken.

Man kann sich Probleme machen, wo keine sind.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 14:49   #11777
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

Liebes Ralfchen,
eine für mich sehr wichtige Mitteilung von Dir ist nun schon beinahe unter gegangen. Ich meine die Sache mit dem Einschmelzen von Edelmetall bei Degussa. Ich hab mir das mal ausgerechnet: Hinfahrt (ich bin da großzügig) ca. 20 €, Rückfahrt: Dasselbe nochmal. Einsatz: 20 € (Honorar für die 2 Sunden Hin- und Rückfahrt berechne ich nicht). Was mache ich dann mit den knapp 2 € für das gewonnene Silber (der Silberpreis liegt z.Zt. bei ca 35 Cent pro Gramm). Und - Degussa will doch auch noch was verdienen. Also - mit solchen Verlustgeschäften kriegst Du mich nicht hinterm Ofen vorgelockt.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 16:33   #11778
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 57
Beiträge: 4.580

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Das sollte ein Witz sein, Silbermöwe. Aber ich sehe schon: Die Zeiten sind ernst.

Dabei ist es ganz einfach: Maske runternehmen, Eis schlecken.

Man kann sich Probleme machen, wo keine sind.
Hallo Ilka,

mein erster Beitrag hier zu dem Thema Eisessen mit Maske sollte ein Witz sein.
Fragt sich, wer sich hier Probleme macht im real life hat jedenfalls jeder, dem ich dasselbe gesagt habe, über diesen Witz gelacht und keine "Empfehlung" ausgesprochen.

Zitat:
. Dabei ist es ganz einfach: Maske runternehmen, Eis schlecken.
Das meinst du jetzt nicht ernst als "Anleitung" oder.. Ich könnte auch fragen: "Für wie blöd hältst du mich eigentlich".
Aber man kann schon grübeln, wie undurchdacht so einiges ist. Da werden Masken "dringend empfohlen", gleichzeitig werden wieder Dinge erlaubt, die mit Maske undurchführbar sind.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 17:06   #11779
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Hallo Ilka,

mein erster Beitrag hier zu dem Thema Eisessen mit Maske sollte ein Witz sein.
Fragt sich, wer sich hier Probleme macht im real life hat jedenfalls jeder, dem ich dasselbe gesagt habe, über diesen Witz gelacht und keine "Empfehlung" ausgesprochen.
Verstehe ich nicht. Ist dir noch nie passiert, dass auf eine witzige Bemerkung mit einer witzigen Bemerkung geantwortet wurde? Billy Wilders Kino lebt davon. Ich habe da offensichtlich zu viel vorausgesetzt.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 17:14   #11780
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.812

Gott sei Dank! Ich bin außen vor, weil ich niemals nie auf einen humorigen Beitrag eine verhonepiepelnde Antwort schicken würde. Ilka-Maria: Dir fehlt es am erforderlichen Ernst! (Morgen, ach nee, da ist ja Sonntag, also Montag kauf ich mir eine Schutzmaske mit einem grinsenden Mund und verbreite gute Laune).
H.

Geändert von Heinz (19.04.2020 um 00:09 Uhr)
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 17:17   #11781
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.076

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
... also Montag kauf ich mir eine Schutzmaske mit einem grinsenden Mund und verbreite gute Laune).
H.
So eine?

https://cosplaycart.de/products/batm...rnival-cosplay
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was euch gerade im Kopf rumgeht ...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Buch lest ihr gerade? René Literatur und Autoren 1759 20.09.2020 19:48
Was hört ihr gerade? René Sonstiges und Small Talk 14172 16.09.2020 20:50
...gerade so eingefallen drren Gefühlte Momente und Emotionen 3 13.10.2016 01:30
Totenschädel steht gerade Nathiel Sonstiges Gedichte und Experimentelles 4 09.01.2016 15:31


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.