Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.09.2019, 09:04   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 993

Standard Tankstelle

stürz auf mich und in mein bett falle du kralle ich bin ja ne qualle
fährst du im warmen auto in dieses tal mal mit?
nenne den trabbi den mr x und den golf mal wieder den KITT
schraubt weiter an der wahrheit und gebt ab von der klarheit
echt ruft ein mond vom gott der uns mit dem mond belohnt
ruft einfach luna luna, er schmeckt mit einem brötlein voller tuna
freßt euch satt, meine mitidioten wir erfuttern uns was guts von den toten
einfach nur brot aus der erde gezogen die wir vorher ham genau gewogen
riecht ihr diese uralte marmelade? beißt nur nicht dem guten kohl in die wade..
wir streben alle nach der vielfalt von stern und melodie
verlaßt doch diese göttin gottes nie!!!

und wenn ihr weiter wollt als hin zur sexualitas der frau
dann wißt ihr um das sexuelle des mannes genau
und holt auch mal ab nen kerl aus dem bau
und verlaßt nicht solche treuen winde ernst und rauh..

ich rufe nur worte, weiß um meine schwache hand und bin nur bekannt
berühmt ist jules verne, ahnt um seine mühevollen gedichte!
sucht sein nemotisches gelichte und seine fatherhand aus sachsen
bedient euch aber sicherlich auch bei seinen spaghettis mit rohen lachsen!

zutsch zutsch monitorgucker, eßt dieses bröcklein erdmondeszucker!
morrowind hilft allen kleinen, kohlis und honnis, tut nicht mehr weinen!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Tankstelle

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.