Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.07.2009, 20:48   #1
BedaD
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Basel
Alter: 30
Beiträge: 2

Standard Gute Absichten

Hier eine Mischung aus Gedicht und Kurzgeschichte, die ich gestern geschrieben hab. Weiss nicht, ob das hier das richtige Forum ist, aber ich versuchs mal... Würd gern Meinungen hören, da ich sie kaum selbst einschätzen kann.

Gute Absichten

Du sagst Die meinen es doch nicht bös!
Der Zweck heiligt die Mittel und das muss so sein.
Wer will schon Kriminelle in der Nachbarschaft?
Es gibt Taschendiebe Drogendealer Prostituierte Junkies Kinderschänder Mörder Raser Obdachlose und diese Banden, die aus Osteuropa Behinderte importieren, nur um sie betteln zu lassen und das Geld zu kassieren.
Wer will die denn in der Nachbarschaft sagst du.
Am Ende bist du Opfer.
Am Ende bist du derjenige, der ermordet in der Gosse liegt und in deinem Blut wird Heroin gefunden und du bist dann tot und kannst nicht mehr denken, aber wenn du noch könntest, dann wärst du doch für mehr Massnahmen gegen diese Kriminellen in der Nachbarschaft.
Du würdest leben wollen sagst du.
Die meinen es doch nicht bös!
Die wollen doch nur, dass du lebst.

Aber ich hab Angst vor den Kameras überall.
Man soll mich nicht filmen und man soll mich nicht beobachten und man soll nicht schauen, was ich tu.
Das geht die nichts an.
Ich habe Angst, weil es noch Kameras sind.
Bald sind es Wanzen.
Es gibt Taschendiebe Drogendealer Prostituierte Junkies Kinderschänder Mörder Raser Obdachlose und diese Banden, die aus Osteuropa Behinderte importieren, nur um sie betteln zu lassen und das Geld zu kassieren.
Trotz den Kameras und trotz den Wanzen.
Dann werden sie sich was Neues einfallen lassen müssen.
Es wird eine Sonderkommission und Besprechungen geben und sie werden denken und diskutieren und streiten und in der Mittagspause über der Currywurst da wird einer sagen:
Prävention!
Man muss sie kriegen, bevor sie was tun!
Sonst wird’s immer so weitergehen wie jetzt!

Dann werden sie dich testen.
Sie werden Automaten aufstellen, an denen kann man Drogen kaufen, echte Drogen.
Sie werden schauen:
Wer kauft hier Drogen?
Wer bleibt stehen?
Wer überlegt?
Sie werden vierzehnjährige Mädchen an den Strassenrand stellen, echte Menschen.
Sie werden schauen:
Wer fickt dieses Mädchen?
Wer schaut sie an?
Wer überlegt?
Und dann genügt ein falscher Blick und sie rennen aus ihrem Versteck und sie schreien AHA!
Haben wir dich du perverser Junkie!
Ich hab nichts getan.
Du weisst, dass du nicht schauen darfst!
Ich wollte nichts tun.
Prävention!

Dann bist du im Gefängnis.
Die Gefängnisse sind überfüllt.
Es gibt Taschendiebe Drogendealer Prostituierte Junkies Kinderschänder Mörder Raser Obdachlose und diese Banden, die aus Osteuropa Behinderte importieren, nur um sie betteln zu lassen und das Geld zu kassieren.
Trotz Prävention.
Die Kosten steigen.
Das Geld geht aus.
Der Polizeipräsident sagt Meine Herren, wir stecken in einer verzwickten Lage.
Wir müssen Kosten einsparen und wissen nicht wo.
Wir wissen nicht wie.
Wir müssen uns was Neues einfallen lassen.
Es wird eine Sonderkommission und Besprechungen geben und sie werden denken und diskutieren und streiten und in der Mittagspause über dem Schnitzel da wird einer sagen:
Todesstrafe!
Man muss sie endgültig bestrafen!
Sonst wird’s immer so weitergehen wie jetzt!

Dann bist du an der Reihe.
Der Henker führt dich zum Galgen und er schaut dich nicht mitleidig an.
Du sagst Ich hab nichts getan.
Ich wollte nichts tun.
Und dann sagt der Henker:
Wir meinen es doch nicht bös!
Wir wollen doch nur, dass du lebst.
BedaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 03:56   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.416

Klingt paranoid. Fehlen nur noch die UFOs und die Männchen vom Mars.

Und es macht einen altmodischen Eindruck - wie aus dem Drehbuch eines B-Movies aus den 40er Jahren. Die modernen Methoden sind anders.

Wanzen braucht heute sowieso keiner mehr. Es ist allgemein bekannt, daß alles, und zwar jedes Telefongespräch, über Satellit abgehört und ausgewertet wird. Da die meisten Menschen harmlos und uninteressant sind, ist das eine ziemlich langweilige Angelegenheit. Mich hat noch niemand behelligt. Und einen Osama, der in den Afghanischen Bergen herumgeistert, wird man auf diese Weise nicht finden.

Wer glaubt, die Überwachungseinrichtungen eines Staates könnten etwas bewirken (oder verhindern), der beschäftige sich einmal mit der Geschichte der CIA. Ergebnis: Unordnung, Ignoranz, Stümperei, Inkompetenz und Versagen. Der Anschlag vom 11. September hätte verhindert werden können, wenn dort kompetente Leute gesessen hätten. Und das ist nur ein Beispiel.

Ich fürchte, so sieht es überall aus. Denn wer will solche Jobs schon machen? Leute, die Grips im Kopf haben, wollen dickes Geld verdienen, und das liegt woanders.

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 20:02   #3
BedaD
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Basel
Alter: 30
Beiträge: 2

Wie sind denn die modernen Methoden? Sind deine modernen Methoden besser?

Ich weiss nicht, ob du dich lustig machen willst über den Text, aber es geht nicht um UFOs oder Männchen vom Mars.
BedaD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 21:37   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.416

Nein, ich mache mich nicht lustig über deinen Text.

Und die modernen Methoden sind auch nicht meine, ich habe sie nicht entwickelt.

Aber es gibt sie.

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gute Absichten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das gute Werkzeug tribesant Lebensalltag, Natur und Universum 0 30.03.2007 21:31
Gute Nacht foxotrox Sonstiges und Experimentelles 0 04.12.2006 22:45
Gute Besserung Knox Gefühlte Momente und Emotionen 1 03.12.2006 21:15
Gute Kindheit cryingmoonlightangel Düstere Welten und Abgründiges 4 11.09.2006 19:13
Gute Vorsätze Meditation Gefühlte Momente und Emotionen 0 29.12.2005 20:53


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.