Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.04.2019, 18:05   #1
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.957

Standard Literaten in Seenot

Treibgut auf der Sprache Meer
wiegende Sätze hohl und leer
Worte retten sich auf weiße Strände
zusammengeleimt in dicke Bände

Nur selten erreichen sie des Lesers Blick
bieten dem einen besonderen Kick
Literaten-Seelen, verschollen in der Bücher See
verlorene Hoffnung - des Dichters Schimäre

Ein rettendes Ufer künden in blauer Ferne
Albatros-Federspitzen im Sonnenschein
Und in aberwitzig fiebriger Hitze
fließen Worte in Sätze, werden endlich Schätze

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 19:29   #2
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.957

Standard Neufassung

Zitat:
Zitat von ganter Beitrag anzeigen
Treibgut auf der Sprache Meer
wiegende Sätze hohl und leer
Worte retten sich auf weiße Strände
zusammengeleimt in dicke Bände

Nur selten erreichen sie des Lesers Blick
bieten dem einen besonderen Kick
Literaten-Seelen, verschollen in der Bücher See
verlorene Hoffnung - des Dichters Schimäre

Ein rettendes Ufer künden in blauer Ferne
Albatros-Federspitzen im Sonnenschein
Und in aberwitzig fiebriger Hitze
fließen Worte in Sätze, werden endlich Schätze

-ganter-
Treibgut auf dem Sprache-Meer
wiegende Sätze hohl und leer
Worte retten sich auf weiße Strände
zusammengeleimt in dicke Bände

Nur selten erreichen sie des Lesers Blick
bieten dem einen besonderen Kick
Literaten-Seelen verschollen in der Bücherflut
verlorene Hoffnung - des Dichters Hilferuf

Ein rettendes Ufer kündet in blauer Ferne
Albatros-Federspitze im Sonnenschein
Und in aberwitzig fiebriger Hitze
fließen Worte in Sätze, werden endlich Schätze

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Literaten in Seenot

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
in seenot Perry Humorvolles und Verborgenes 14 16.07.2010 13:19
Seenot Milano Düstere Welten und Abgründiges 0 04.01.2008 13:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.