Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: Euphemisma
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 27.04.2015, 09:19
Antworten: 2
Hits: 333
Erstellt von Euphemisma
Vielen Dank, Thing. Im Ursprung war der Text...

Vielen Dank, Thing.

Im Ursprung war der Text ein Gedicht. Gerade versuche ich mich darin, etwas weniger zu reimen, aber dennoch rhythmisch zu bleiben.

Was Du meint ist aber, dass zu viele...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 27.04.2015, 06:40
Antworten: 3
Hits: 441
Erstellt von Euphemisma
Freut mich, vielen Dank an euch beide! (:

Freut mich, vielen Dank an euch beide! (:
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 27.04.2015, 06:39
Antworten: 2
Hits: 333
Erstellt von Euphemisma
Freudlos

Jede Freude, so unscheinbar
du kommst, und nimmst
soviel ist klar
immer wieder, kommst
und nimmst, sie einfach
fort an einen Ort,
weit, weit weg und wer weiß,
vielleicht ist er ja unsichtbar....
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 23.04.2015, 19:08
Antworten: 1
Hits: 309
Erstellt von Euphemisma
Müde

so müde bin ich
geschwächt, innerlich
verstorben, nicht mehr
da, versunken im nichts.
zu schwer ist es wer
zu sein, viel zu klein
um existent zu sein.
könnte nur jemand sehen,
sehen, greifen,...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 23.04.2015, 17:50
Antworten: 0
Hits: 314
Erstellt von Euphemisma
Staubkorn im Wind

Unsichtbar du schwebst,
hoch oben geschwind,
fällst rasend hinab,
am Abgrund verbleibst.

Der nächste Stoß,
erneutes hoch schweben,
und wieder fliegst du,
unendlich hoch oben.
Forum: Fantasy, Magie und Religion 23.04.2015, 13:48
Antworten: 7
Hits: 575
Erstellt von Euphemisma
Poesieger, vielen Dank. Es ist so...

Poesieger, vielen Dank.


Es ist so gemeint, dass dieses innere Raubtier, welches schlummert, klein gehalten wird, es dabei immer wütender wird, irgendwann ausbricht und sein kann, was...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 23.04.2015, 13:43
Antworten: 1
Hits: 359
Erstellt von Euphemisma
Einsamer Tanz

bei abenddämmerung
tanzt sie vereint
mit hoffnung
schwebend
über der erde
entrinnen jahre
zugleich erscheint
das dasein
hellgrün
unter ihr
Forum: Fantasy, Magie und Religion 15.04.2015, 14:52
Antworten: 7
Hits: 575
Erstellt von Euphemisma
Nicht verstanden. "wir sind die einzigen...

Nicht verstanden.

"wir sind die einzigen säuger-carnivor-predatoren"
"wir" sind gemeint.
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 13.04.2015, 12:19
Antworten: 1
Hits: 422
Erstellt von Euphemisma
Mädchen vom See

Der See bedeckt mit gänzend Eis,
kraftvoll, stark und zum Beweis,
tanzt ein Mädchen leicht und sanft,
sie verspürt auch keine Angst.

Schwarzes dunkel um sie herum,
doch sie merkt es gar nicht...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 13.04.2015, 12:18
Antworten: 0
Hits: 277
Erstellt von Euphemisma
Melancholie

Von Schmerzen geleitet,
zu lange gewartet,
die Seele zerrissen,
versickert in Massen.

Für immer verloren,
rasend in Jahren,
sucht die Melodie,
inmitten Melancholie.
Forum: Fantasy, Magie und Religion 13.04.2015, 08:59
Antworten: 7
Hits: 575
Erstellt von Euphemisma
Raubtier

Wenn ich dürfte, wie ich wollte,
mein Raubtier laufen lassen könnte,
wenn ich nur sein könnte, was ich bin
dann hätte das Dasein einen Sinn.

Jagen, reißen, trinken, töten,
jede Nacht auf's...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 13.04.2015, 08:56
Antworten: 0
Hits: 375
Erstellt von Euphemisma
Mein

Im Park am warmen Sonnenabend,
sitzt du klein und unbedeutend,
unschuldig und unerfahren,
will ich alles doch erfahren.

Komme näher, grüße sanft,
habe bitte keine Angst,
verführereischer...
Forum: Nutzer-Neuvorstellungen 10.04.2015, 06:43
Antworten: 2
Hits: 775
Erstellt von Euphemisma
Seid gegrüßt!

Gestern Abend durchstreiften Inspirationslose Gedanken meinen Körper. Und ich dachte daran, an die verregnete Welt, dachte nach über mich, dachte an eine andere Seele, versuchte sie zu spüren, doch...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 10.04.2015, 06:21
Antworten: 3
Hits: 441
Erstellt von Euphemisma
Gute Nacht Realität

Und wieder lieg’ ich hier,
in Gedanken versunken,
wenn Du jetzt bei mir,
würd’ ich Dich nur packen.

Die Arme fest um mich,
hältst Du mich dann fest,
aber ganz zärtlich,
im gemütlichen Nest.
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 10.04.2015, 06:19
Antworten: 0
Hits: 192
Erstellt von Euphemisma
Die Welt ist in blass

Die Welt ist in blass,
auf ihr so viel Hass,
alleine verloren,
scheint wie falsch geboren.

Auf der Suche nach Farben,
verdecken die Narben,
die Welt immer blasser,
versinkt tief im Wasser.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 09.04.2015, 20:28
Antworten: 2
Hits: 314
Erstellt von Euphemisma
Danke (:

Danke (:
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 09.04.2015, 20:11
Antworten: 2
Hits: 314
Erstellt von Euphemisma
Verschwunden

Leichtes weißes Kleid
umhüllt leere, zarte Hülle
seidenweich, zerbrechlich
stehend im Windhauch
in nassgrünem Gras

Arme so leicht
fliegen im Rythmus
der Haare, so sanft
geschlossen,...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 09.04.2015, 20:09
Antworten: 0
Hits: 230
Erstellt von Euphemisma
Das Leben des einsamen Mannes

Morgens früh, da steht er auf,
wälzt sich aus dem Bette raus,
wankt verschlafen durch das Haus,
macht sich fertig und geht raus.

Schleicht die Wege bis zum Bus,
hier und da ein flüchtig Gruß,...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 09.04.2015, 20:06
Antworten: 0
Hits: 236
Erstellt von Euphemisma
Das Schattenmädchen

Im dunkeln geht sie durch die Gassen,
fernab von all den Menschenmassen,
gehüllt in schlichtes, schwarzes Kleid,
fast unsichtbar diese Schönheit.

Haut so blass im Schein der Laternen,
ein...
Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.