Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 31 von 31
Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: Arelua
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 21.11.2021, 21:49
Antworten: 0
Hits: 156
Erstellt von Arelua
Winter

Im kalten Hof der Winter naht,
Der Frost schon jeden Halm umzieht,
Ein eisig Wind die Luft erstarrt,
Singt kalt und pfeift des Raureifs Lied.

Bringt Schnee und Eis mit Saus und Braus,
Die...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 16.10.2021, 21:33
Antworten: 3
Hits: 480
Erstellt von Arelua
Welche Stellen meinst du genau? LG, Arelua

Welche Stellen meinst du genau?

LG, Arelua
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 13.10.2021, 20:59
Antworten: 5
Hits: 772
Erstellt von Arelua
Nach langem dann doch noch mal drüber geguckt und...

Nach langem dann doch noch mal drüber geguckt und zu folgendem alternativen Ende gekommen:
"Wiederzufinden, die Nacht trug es fort."
Ist für mich zumindest viel flüssiger zu lesen.

Danke...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 13.10.2021, 17:32
Antworten: 3
Hits: 480
Erstellt von Arelua
Hexenfeuer

Flammen, Feuer, Funken fliegen,
Zischend, brennend von der Glut,
Geister aus dem Rauch entstiegen,
Ohne Knochen, ohne Blut.

Tanzen dort auf wilder Weise,
Brechen Formen und Gestalt,
Fliegen...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 18.09.2021, 16:04
Antworten: 1
Hits: 296
Erstellt von Arelua
Zweifel

Eisig kriecht aus dunklen Schatten,
Leere, Frost und Dunkelheit
Alles was was wir jemals hatten,
Fort gespült durch Einsamkeit.

Dort wo Funken und auch Flammen,
Glühet nur noch kalte Kohle,...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 23.07.2020, 11:36
Antworten: 13
Hits: 540
Erstellt von Arelua
Also ich finde man muss sich jetzt wegen einem...

Also ich finde man muss sich jetzt wegen einem Text nicht in die Haare bekommen. Wem das geschriebenenicht gefällt, oder Verbesserungsvorschläge hat, der kann das gerne zum Ausdruck bringen, doch...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 23.07.2020, 08:25
Antworten: 13
Hits: 540
Erstellt von Arelua
Genau das war es. Ich finde man kann auch mal...

Genau das war es. Ich finde man kann auch mal scherzhaft schreiben... :) dass es keinerlei Schemata folgt ist mir selbst bewusst. Vielleicht sollte ich demnächst noch einen Vorwort verfassen wenn ich...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 22.07.2020, 18:38
Antworten: 13
Hits: 540
Erstellt von Arelua
Es war auch mehr ein spontaner scherzhaft...

Es war auch mehr ein spontaner scherzhaft gedachte Text. Nicht ernsthaft gemeinte Lyrik...

Aber danke für deinen freundlichen Kommentar, das war doch etwas netter formuliert als der davor :o
Forum: Fantasy, Magie und Religion 22.07.2020, 10:18
Antworten: 13
Hits: 540
Erstellt von Arelua
Für einen wandernden Freund

Auf grüner Aue schleicht umher,
Ein gar recht trollig Wanderherr,
Mit Sack und Pack
Über Stock und Stein
Fand er ein knorrig Ast recht fein
Der stützt den Wandernden bei jedem Schritt,
Vermied...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 16.06.2020, 19:00
Antworten: 0
Hits: 216
Erstellt von Arelua
Stumm

Still wie das Wasser, die Verstummten,
Stehen lang in Reih und Glied.
Die Augen starr, der Blick so fern,
Vergessen die Hoffnung, der letzte Funken.
Wie habt ihr sie doch oft verleugnet,
Die...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 06.05.2020, 12:16
Antworten: 0
Hits: 310
Erstellt von Arelua
In tiefer Dunkelheit

Abgrund in den Seelentiefen,
Schwarze Schatten in der Nacht,
Kälte und die Geister riefen,
Dunkle Stund der keiner wacht.

Stern verlosch im finstren Maul,
Der Neumond fraß das letzte Licht,...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 05.12.2019, 08:46
Antworten: 7
Hits: 463
Erstellt von Arelua
Herbstsonett

Die Abendstund rückt näher schon,
In bunten Kleidern steht der Wald
Der Herbst ist da, der Winter bald
Die Ernte ist des Jahres Lohn.

Unterm weiten Blätterdach,
Liebte ich dich jede Stund,...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 03.07.2019, 15:15
Antworten: 5
Hits: 772
Erstellt von Arelua
Sonnenuntergang

Die Sonne senkt sich hinterm Berge,
In langen Schatten liegt das Land,
Der Himmel, noch unbedeckt durch Sterne,
Das Tuch der finstren Nacht er spannt.

Sinkt die Seele in dunkle Tiefen,...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 05.05.2019, 00:01
Antworten: 1
Hits: 254
Erstellt von Arelua
Nymphenzauber

Aus dem Wasser bist du gekommen,
Als ich dort am Ufer schlief.
Wenn mich deine Stimme rief,
Ward der Schlaf mir gleich genommen.

Deine Haut im Mondenschein,
Glänzte wie Alabaster,
Weckte in...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 24.04.2019, 10:28
Antworten: 1
Hits: 197
Erstellt von Arelua
Ein Meter weit

Im stillen Raume steh ich frei,
nicht rechts noch links gehst du vorbei,
mit dem Rücken an die Wand gelehnt,
ist dein Gesicht mir zugedreht.

Doch jeder Meter ist zu weit,
dein Blick, dein...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 07.04.2019, 09:39
Antworten: 5
Hits: 515
Erstellt von Arelua
Vielen Dank für die anregende Kritik. Ich selber...

Vielen Dank für die anregende Kritik. Ich selber hasse es direkt nach dem verfassen noch mal drüber zu arbeiten und bin tatsächlich froh wenn jemand anderes es tut.
Zumindest beim ersten Vers ist...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 01.04.2019, 09:14
Antworten: 5
Hits: 515
Erstellt von Arelua
Hexenzirkel

Flackernde Kerzen auf steinigen Grund,
Tanzende Schatten bezeichnen den Grund.
Wind weht die Asche des Feuers hinauf,
Beschwör'n wir den Geist der Rache herauf.

Singend und schwingend in großem...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 09.12.2017, 10:26
Antworten: 10
Hits: 481
Erstellt von Arelua
Hey, du bist auch noch neu hier?Ich auch :) ...

Hey,
du bist auch noch neu hier?Ich auch :)
Dein Gedicht finde ich ziemlich cool, da ich mich für die germanische Mythologie interessiere und wir in der vierten Klasse sogar Stabreime auswendig...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 07.12.2017, 00:11
Antworten: 4
Hits: 416
Erstellt von Arelua
Erinnert mich stark an das Buch "Im Westen nichts...

Erinnert mich stark an das Buch "Im Westen nichts neues", könnte die lyrische Zusammenfassung sein.
Forum: Fantasy, Magie und Religion 07.12.2017, 00:04
Antworten: 0
Hits: 334
Erstellt von Arelua
Der steile Pfad

An steilen Bergen, durch enge Kluften
windet sich ein Pfad entlang.
Die Dornen von den Felsen ragen,
Kein Laut von Tieren je erklang.

Durch diese Ödnis kämpft sich still,
Die Mutter des Herren...
Forum: Rollenspiele und Bühnenstücke 21.11.2017, 22:39
Antworten: 9
Hits: 2.063
Erstellt von Arelua
Ich kenne sowohl die Szenen aus Macbeth mit den...

Ich kenne sowohl die Szenen aus Macbeth mit den drei Hexen als auch das Gedicht mit den Hexen die die Brücke sprengen wollen und diese neue Fassung ist einfach nur super... Shakespeare währe...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 21.11.2017, 22:30
Antworten: 4
Hits: 337
Erstellt von Arelua
Eine mögliche neue zweite Strophe wäre: Die...

Eine mögliche neue zweite Strophe wäre:
Die leere Hülle,
Sie wird vergehn;
Doch der Wille,
Er bleibt bestehn.

Wäre das verständlicher?
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 21.11.2017, 22:24
Antworten: 12
Hits: 990
Erstellt von Arelua
In der zweiten, in der 5. und 6. Strophe... In...

In der zweiten, in der 5. und 6. Strophe...
In den Tiefen
dafür hattest du ja schon einen Ersatz gefunden aber mir gefällt noch nicht das wieder "Berge" darin vorkommt.
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 21.11.2017, 22:17
Antworten: 12
Hits: 990
Erstellt von Arelua
Ich teile deine Ansicht über die Metren.Doch...

Ich teile deine Ansicht über die Metren.Doch irgendwie gab es in dem Fall nichts was ich passender gefunden hätte... Sollte ich jedoch etwas finden, dann wird es definitv verbessert :)
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 21.11.2017, 22:04
Antworten: 12
Hits: 990
Erstellt von Arelua
[QUOTE=MiauKuh;474665]Hi Arelua, das hier...

[QUOTE=MiauKuh;474665]Hi Arelua,

das hier ist dir technisch schon ganz gut gelungen!
Ich rhytmisch schaut es für mich so aus...

wie du siehst hab ich versucht einigermaßen mich an ein Metrum...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 21.11.2017, 21:31
Antworten: 4
Hits: 337
Erstellt von Arelua
Der Plan war sich mit dem zu beschäftigen was...

Der Plan war sich mit dem zu beschäftigen was nach dem Tod ist/wenn das Denken aufhört, wenn das jetzt irgendwie verständlich ist...
dementsprechend ist das was du dazu schreiobst sehr passend,...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 21.11.2017, 20:00
Antworten: 4
Hits: 337
Erstellt von Arelua
Seelenfrieden

Entschwinden Gedanken,
Erlischt der Geist,
Wird frei zu handeln
Und in sich eins.

Frei von Körper,
Schwebt er davon,
In ew'ge Gefilde
Des Lebens Lohn
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 21.11.2017, 19:45
Antworten: 12
Hits: 990
Erstellt von Arelua
Das ganze gehört eigentlich zu einem Kunstwerk...

Das ganze gehört eigentlich zu einem Kunstwerk welches im Schlosspark in Weitmar steht...
Moderne Kunst bei der Metallstücke in einem Viereck aufgestellt sind und darin sind Bäume gepflanzt......
Forum: Nutzer-Neuvorstellungen 21.11.2017, 17:09
Antworten: 5
Hits: 777
Erstellt von Arelua
Danke für das herzliche Willkommen, bin erst...

Danke für das herzliche Willkommen,
bin erst heute auf das Forum gestoßen und habe schon vieles gesehen und gelesen was mich sehr interessiert...
:)
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 21.11.2017, 16:32
Antworten: 12
Hits: 990
Erstellt von Arelua
Erze auf dem Land

In den Tiefen unterm Berge,
Wo das Feuer brennt und zischt;
Wo die Hammerschläge hallen
Und kein Raum des Lebens ist,

Dort, wo Erze lang und länger,
Lagern unberührt und rein;
Dringt der...
Forum: Nutzer-Neuvorstellungen 21.11.2017, 16:18
Antworten: 5
Hits: 777
Erstellt von Arelua
Hey Forum...

Hey Community,

seitdem ich die Schule beendet habe, suche ich nach einem Forum, wo Gedichte und Texte gelesen und geschrieben werden.

Dank meiner Schule (Waldorf) kam ich dazu, selber ab und an...
Zeige Ergebnis 1 bis 31 von 31

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.