Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 33 von 33
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: narrenschiff
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 15.12.2017, 19:04
Antworten: 4
Hits: 252
Erstellt von narrenschiff
es war viel eher Höhenschwindel

es war viel eher Höhenschwindel
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 15.12.2017, 18:39
Antworten: 4
Hits: 252
Erstellt von narrenschiff
weshalb?

weshalb?
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 15.12.2017, 16:42
Antworten: 4
Hits: 252
Erstellt von narrenschiff
*** Wohlige Weihnachtsgrüsse ***

Nicht viel mag eine Rolle spielen,
rinnt durch die Hand der viel zu Vielen;
Am Tisch da stößt sich meist das Kind,
sowohl die, die von der Rolle sind.
Nicht alles sollte man bewerten,
auch...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 28.12.2016, 17:26
Antworten: 0
Hits: 385
Erstellt von narrenschiff
wenig viel

Wenn in mir drin das Ührchen schreit:
Nutze deine Lebenszeit! -
dann kam es schon mal häufig vor,
dass ich daran die Lust verlor.

Ich wälzte mich in grosser Not
durch des Westens Angebot
und...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 02.12.2016, 02:08
Antworten: 0
Hits: 257
Erstellt von narrenschiff
Die Blockade

Ich fühle mich so sehr blockiert,
es knabbert an der Lebenszeit,
ein Taugenichts, der nur tendiert
zu Ideen lausigster Losigkeit.

Zu fest der Knoten, ihn zu lösen,
zu eng die Nische,...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 23.09.2016, 19:36
Antworten: 0
Hits: 178
Erstellt von narrenschiff
Leute

Ihr Bruderherz dort und die Schwester,
die Älteste, erst Erstsemester
und da waren noch zwei Schwestern,
doch die eine starb erst gestern.

Doch es gibt noch drei Cousinen,
alle drei, drei...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 17.09.2016, 17:30
Antworten: 0
Hits: 184
Erstellt von narrenschiff
Brötchen

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Ich war durch Ihr Geschäft gelaufen
um ein Brötchen mir zu kaufen
und im Regal vis à vis vom Quarke,
war dies eine mit der Edelmarke.

Es tat mir schon...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 12.07.2016, 21:31
Antworten: 1
Hits: 168
Erstellt von narrenschiff
Viel Glück

Jesses, ihr habt es nicht gewusst?
Jungs, dann habt ihr was verpasst!
In eurem Haus, da starben Leute,
einer hatte seine Frau gehasst!

Er fühlte sich von ihr betrogen,
schlug aus lauter Wut...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 12.07.2016, 21:26
Antworten: 0
Hits: 115
Erstellt von narrenschiff
Viel Glück

Jesses, ihr habt es nicht gewusst?
Jungs, dann habt ihr was verpasst!
In eurem Haus, da starben Leute,
einer hatte seine Frau gehasst!

Er fühlte sich von ihr betrogen,
schlug aus lauter Wut...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 10.07.2016, 22:28
Antworten: 0
Hits: 222
Erstellt von narrenschiff
Dinge

Weil irgendwo ein Knall geschah,
die Dinge sich aneinander rieben,
waren lauter Dinge aus Dingen da,
die aneinander kleben blieben.

Die Dinger wurden immer mehr
und gewannen an Gewicht,
auf...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 08.07.2016, 19:37
Antworten: 3
Hits: 205
Erstellt von narrenschiff
Rest

Auch wenn schon das Ende naht,
ich lieb es, neben dir zu liegen,
wir zwei zu dritt an einem Draht,
fest verschworen und verschwiegen.

Was haben wir uns weggeschmissen,
aus den Zügen ins...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 21.06.2016, 18:26
Antworten: 4
Hits: 451
Erstellt von narrenschiff
Der Terrorist

Ich hab es oft als Kind gedacht,
was vielleicht auch gar nicht stimmt:
Glücklich ist - Wer täglich lacht
und andre auch zum lachen bringt.

Ich dachte auch, da war ich Kind
und habs nie auf den...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 04.06.2016, 21:43
Antworten: 0
Hits: 312
Erstellt von narrenschiff
Die Illusion der Wahl

In der Stadt beim Türkchen,
bei Hundefutter, für die Katz,
kauf ich saure Gürkchen
ein für meinen lieben Schatz.

Ich trag sie heim, die Tür geht auf
und wir beide trinken
den jungen Wein und...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 03.06.2016, 20:43
Antworten: 1
Hits: 189
Erstellt von narrenschiff
Terrormiezen

Von all den vielen Terrormilizen,
wovon ich nicht mal alle kenn,
mag ich die USA am liebsten,
mehr als Greenpeace, ISIS und UN!

Ich halt auf jeden grosse Stücke,
der Gewalt mit Bomben dämpft,...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 16.05.2016, 14:55
Antworten: 6
Hits: 457
Erstellt von narrenschiff
Lieber Gylon, zugegeben, ich mag's wenn gewisse...

Lieber Gylon,
zugegeben, ich mag's wenn gewisse Stellen oder Titel etwas kryptisch daherkommen.
Aus meiner Erfahrung sind die meisten Gedichte so "straight", dass man ohne Anstrengung auf eine...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 16.05.2016, 14:28
Antworten: 6
Hits: 457
Erstellt von narrenschiff
Das "gl&hf" steht für "good luck and have fun" -...

Das "gl&hf" steht für "good luck and have fun" - Ein recht geläufiger Abschiedsgruss der etwas jüngeren Web-Generationen.

lg
narrenschiff
Forum: Humorvolles und Verborgenes 09.05.2016, 20:50
Antworten: 0
Hits: 137
Erstellt von narrenschiff
Miss Baselland

Ich warf ihn gestern aus dem Haus,
diesen steifen, alten Widerling,
Schwester du glaubst nicht wie sehr...
wie derbe ich in Rage bin!

Er ging mir sieben Jahre fremd
und der Nichtsnutz wurd...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 09.05.2016, 18:28
Antworten: 6
Hits: 457
Erstellt von narrenschiff
gl & hf

Jesses, ihr habt es nicht gewusst?
Jungs, dann habt ihr was verpasst!
In eurem Haus, da starben Leute,
einer hatte seine Frau gehasst!

Er fühlte sich von ihr betrogen,
schlug aus lauter Wut...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 09.05.2016, 18:26
Antworten: 1
M
Hits: 189
Erstellt von narrenschiff
M

Liebe Leute, wusstet ihr schon,
wir frittieren Fritten mit Silikon!
Doch dankt uns später für die Gaben
und dafür, dass Männer Titten haben!
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 09.05.2016, 18:12
Antworten: 0
Hits: 212
Erstellt von narrenschiff
Im Stroh

Ich ging spazieren, weit im Norden
und habe Bären dort gesehen,
der eine war mein Freund geworden,
jedenfalls liess er mich dies verstehn.

Da waren Fallen, er trat hinein,
in ihm begann es...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 10.04.2016, 15:19
Antworten: 2
Hits: 200
Erstellt von narrenschiff
Ich sah ein Kleid

Ich sah ein Kleid, mit Pyramiden,
musste dabei an dich denken,
ohnehin blieb kaum vermieden
die Gedanken zu verschenken.

Eines noch mit Blumenblüten,
hab auch da an dich gedacht,
an Reste,...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 07.04.2016, 11:32
Antworten: 1
Hits: 327
Erstellt von narrenschiff
Bis ich zur Mumie werde

Erschöpft und müde auf in Richtung
zu meiner liebsten Waldeslichtung,
war ich zur Reise aufgebrochen,
als Wälder noch nach Sommer rochen.

Dieser Ort, mein Grab soll er werden,
bin es so...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 04.03.2016, 00:14
Antworten: 0
Hits: 218
Erstellt von narrenschiff
Wir wirken immer!

Was wäre wenn in dieser Sphäre
alles nur ein Schatten wäre,
weit gestreut mit den Ideen
die sich um Krieg und Liebe drehn?

Mit jedem Tag da dämmerts ein,
im Zufall muss ein Muster sein
und...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 25.02.2016, 14:24
Antworten: 1
Hits: 273
Erstellt von narrenschiff
Die Insel

Ich schwör, da gibt’s ne Insel,
irgendwo im weiten Meer,
von Menschenhand noch unberührt
und entsprechend menschenleer.

Wies wohl wäre da zu weilen,
auch drum herum ist’s wunderbar,
unter all...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 25.02.2016, 01:41
Antworten: 0
Hits: 212
Erstellt von narrenschiff
Trauben

Was hält die Welt für uns bereit,
ausser Taschen voller Zeit
und all den Sternen auf dem Rhein,
Brücken um bei dir zu sein.

Wenn wir an die Kämpfe gehn
wirds in jeder Zeitung stehn
und vieles...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 25.02.2016, 01:04
Antworten: 0
Hits: 174
Erstellt von narrenschiff
Romantik

Bei Verstand und klarem Geist
schreibe ich noch diese Zeilen,
da die Zeit am Zügel reisst
und meine alten Wunden heilen.

In den Koffer pack ich ein
Feder, Tinte und Papier,
eine Flasche roten...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 26.03.2013, 14:29
Antworten: 0
Hits: 219
Erstellt von narrenschiff
Vektorenverschiebung

Als sich die Vektoren aus dem Bilde schoben,
wurden auch all ihr Grenzen aufgehoben.
Im Bilde zog sich alles auf diese Weise,
jeder Punkt und Strich, auf eine neue Reise.


Doch alles verblieb...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 10.11.2012, 17:25
Antworten: 3
Hits: 533
Erstellt von narrenschiff
Hallo Corazon De Piedra, danke für deine...

Hallo Corazon De Piedra,

danke für deine Antwort!
Das ist genau die Art von Kritik die ich suche :)
Zugegeben, ich habe mich kaum damit auseinandergesetzt wie man Gedichte schreibt und was es zu...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 06.11.2012, 01:16
Antworten: 3
Hits: 533
Erstellt von narrenschiff
Der Welthund

Dieses Gedicht entstand kurz nachdem ich eine Geschichte über den Welthund (Schweizer Sage) geschrieben hab.


Der Welthund

Ein Hund ging träumend dem Wege entlang,
zum Fluss wollt er gehen,...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 06.11.2012, 00:55
Antworten: 0
Hits: 346
Erstellt von narrenschiff
Jahresrückblick 2011

Im Dezember 2011 habe ich folgendes Gedicht geschrieben um mir etwas Luft zu verschaffen - würde mich sehr freuen, wenn ihr euch dazu äussert :)



Konzeptreim Jahresrückblick 2011 (verfeinert)
...
Forum: Nutzer-Neuvorstellungen 06.11.2012, 00:42
Antworten: 2
Hits: 768
Erstellt von narrenschiff
Grüße aus der Schweiz

Hallo Liebe Poetry-Gemeinde!

Vor kurzem habe ich meine Leidenschaft zum Schreiben entdeckt und gehe dieser nun auch fröhlich nach :D so kam es, dass ich den letzten Tagen eine kurze Geschichte...
Forum: Geschichten, Märchen und Legenden 06.11.2012, 00:42
Antworten: 1
Hits: 342
Erstellt von narrenschiff
Uuuuund hier die Interpretation: Titel: ...

Uuuuund hier die Interpretation:

Titel:
Phänomen und Mysterium - eine Erzählung einer Baselbieter-Sage

Autor:
S. A. , geb. 7. August 1985 in der Schweiz

Beschreibung und Interpretation: ...
Forum: Geschichten, Märchen und Legenden 06.11.2012, 00:42
Antworten: 1
Hits: 342
Erstellt von narrenschiff
Eine Erzählung schweizerischer Mythologie

Die Erde glich in jener Nacht einem Apfel an seinem Baum, beide hatten sich noch träge und mühsam gedreht, bevor ein kurzer Windstoss nach dem Apfel greift und dieser machtlos vom Baum zu Boden...
Zeige Ergebnis 1 bis 33 von 33

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.