Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 154
Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: tribesant
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 11.10.2007, 15:12
Antworten: 1
Hits: 462
Erstellt von tribesant
Palimpsest der Seele

Ich stehe auf der Leitung,
an deren Ende eine Fremde
mit mir spricht.

Bewahr den Zweifel für mich.
Der, mit dem ich
mein Geheimnis teile,
bin ich selbst.

Ein Radiergummi fährt mir
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 11.07.2007, 15:20
Antworten: 2
Hits: 439
Erstellt von tribesant
Dankeschön Yve! Mit der "Ordnung" hast du...

Dankeschön Yve!
Mit der "Ordnung" hast du recht. Es geht zwar in dem Gedicht um eine Form von "Ordnung", aber nicht um die Form von "O.", die bei dem Wort "Ordnung" konnotativ mitschwingt. O. ist...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 10.07.2007, 23:06
Antworten: 2
Hits: 439
Erstellt von tribesant
Ein Lied vom Rausch

Anarchie ist uns zuwider.
Wir indessen singen Lieder.
Ordnung, die durch Kunst entsteht,
wird durch uns vom Wind verweht.
Jener saugt die Ordnung in sich
und die Ordnung wird ganz windig,...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 09.07.2007, 22:38
Antworten: 3
Hits: 383
Erstellt von tribesant
Liebe Ravna (schön, mal wieder mit dir zu...

Liebe Ravna (schön, mal wieder mit dir zu kommunizieren) Ich gebe dir in allen Punkten recht, außer in dem mit dem Komma. Das steht dort, um den Einschub deutlicher zu machen. Der Satz würde sich...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 09.07.2007, 15:39
Antworten: 3
Hits: 383
Erstellt von tribesant
Willkommen im Tal der Ahnenlosen

Ich liege auf meinem Bett
,eine Stehlampe wärmt mir die Schulter,
und höre eine Oper, irgendeine.
Ich liege im Schoße meines Kissens
und umklammere diesen Stift,
mit dem ich schreibe.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 09.07.2007, 15:32
Antworten: 0
Hits: 323
Erstellt von tribesant
Schwebezustand

Und von irgendwoher flüstert
ein Rosenduft in meine Nase

Ich verlasse den TRaum durchs FensTer-
Ra wird mich umArmen

Wenn nicht bLeib ich hier
Mein Geist indess
schWebt tiefschwarze...
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 11.06.2007, 22:12
Antworten: 0
Hits: 340
Erstellt von tribesant
Konstrukt

Ihr baut euch ein KonStrukt-
ur beKommt es
auch nicht der Welt gLeich-
t fällt doch dadurch das DEngken euch.
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 07.06.2007, 00:56
Antworten: 1
Hits: 349
Erstellt von tribesant
Panten Pro Vi

Frisch gewaschnes,
fast noch klammes
Haar, Panten Pro Vi.

Gemengt mit Pheromon.
Lockt Testosteron.

Haarfarbe und
–beschaffenheit
sind austauschbar.
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 30.03.2007, 21:31
Antworten: 0
Hits: 500
Erstellt von tribesant
Das gute Werkzeug

Wir schufen uns ein Werkzeug,
das jedem etwas schaffen sollte.
Für dieses gute Werkzeug
schufen wir dann neue,
damit es ewig weiterwachse.

Es sollte uns die Strasse sein
zu einem großen Ziel,...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 26.02.2007, 14:12
Antworten: 0
Hits: 234
Erstellt von tribesant
Gehdicht!

Geh-
dicht:-
herr -
rAn
die Augen
der Menschen!
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 26.02.2007, 13:52
Antworten: 2
Hits: 440
Erstellt von tribesant
Naja, eine Antwort hat es ja jetzt und dazu noch...

Naja, eine Antwort hat es ja jetzt und dazu noch eine positive! :D Ich freue mich, dass dir genau die Aspekte an dieser Form zu schreiben zusagen, die ich auch sehr wichtig finde: Die...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 21.02.2007, 16:53
Antworten: 10
Hits: 520
Erstellt von tribesant
Nauthiz, das ist ein irres Ding. Im wahrsten...

Nauthiz,
das ist ein irres Ding. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wahnsinns gute Gefühlsbeschreibung.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 21.02.2007, 16:46
Antworten: 0
Hits: 281
Erstellt von tribesant
Einen Moment Memento

Moment-
ion me!-
moria!
Moment memento
Fourth dimension
force die mention!
VErinner-
lichte micht!
VergEss mich nicht
auf
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 19.02.2007, 17:19
Antworten: 2
Hits: 440
Erstellt von tribesant
Warme Gitterstruktur

Ich möchte das HErz
aus dEinem Stein schmel-
Zinn gepReste Schreie
dEiner Vergangenheit
will ich willig staehlen.
Dein altes GOld
tracht ich,
zum GLaENZen zu bringen.

Bin selber Silber
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 07.02.2007, 10:42
Antworten: 1
Hits: 377
Erstellt von tribesant
Die zweite Falte

Ich würde Höllenschmerzen auf mich nehmen,
könnt ich euch so im Glücke wähnen.
Ich würde jeden Schmerz ertragen,
könnt ich beenden euer Klagen.
Ich würde baden mich in Schmerzen,
um nur zu...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 07.02.2007, 10:37
Antworten: 0
Hits: 398
Erstellt von tribesant
Die Stille

Du hörst sie nicht.
Sie ist nicht da.
Mal stört sie dich,
wirkt ganz bizarr.

Sie ist das, was nicht existiert,
weil weißes Rauschen dich berührt.
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 07.02.2007, 10:35
Antworten: 1
Hits: 313
Erstellt von tribesant
Moderne Menschen

Die Menschen von heute sind modern,
doch bemerken sie nicht, dass sie modern,
denn ihre Hirne werden unmerkbar bekämpft
von Informationen,
die in Formationen
ein gefährliches Heer für...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 06.02.2007, 22:41
Antworten: 9
Hits: 490
Erstellt von tribesant
Kannst du den Typ Dichter, der dich nervt,...

Kannst du den Typ Dichter, der dich nervt, genauer beschreiben? Oder kritisierst du generell das Dichtertum? Denn seine Gedanken kund zu tun, gehört schon zum Dichtersein dazu. Auch naives Jonglieren...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 02.02.2007, 22:56
Antworten: 3
Hits: 480
Erstellt von tribesant
Naja wir wolln ja auch nicht, dass du dir die...

Naja wir wolln ja auch nicht, dass du dir die Knie zerschrammst.

Ich mag das Herausstellen der Spielerein. Ersten da manche Gedanken untergingen, wenn man sie nicht kennzeichnete und zweitens, da...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 02.02.2007, 22:16
Antworten: 4
Hits: 395
Erstellt von tribesant
an den Suizidgefährdeten: Dass die "Sprache...

an den Suizidgefährdeten:

Dass die "Sprache in der Mittelmäßigkeit stecken bleibt", was man auch in diesem Fall mit: "sie wirkt noch nicht ausgereift, sondern mehr naiv" ausdrücken könnte,...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 02.02.2007, 21:35
Antworten: 4
Hits: 395
Erstellt von tribesant
Kleiner Mensch

Er spricht noch nicht,
doch irgendwann
fängt er schon bald zu sprechen an,
der kleine Wicht.

Man sieht an ihm noch beispielhaft
den vierbeinigen Tiergang.
So krabbelt er den Weg entlang,
den...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 31.01.2007, 23:40
Antworten: 0
Hits: 227
Erstellt von tribesant
Ambivalentes

Was soll denn dieser Drogensumpf?
Er ist so falsch, gelogen, stumpf,
und füllt doch trotzdem leere Herzen,
die durch absurde Lehren schmerzen,
ist Sinn, der zwischen Zeilen steht,
Gedanke, der...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 28.01.2007, 15:21
Antworten: 5
Hits: 447
Erstellt von tribesant
ich meinte viele eher, dass es heissen müsste...

ich meinte viele eher, dass es heissen müsste "den Gedanken dachtest,
den ich nun Tag für tag
denken werde" das andere hört sich einfach nur nach unbedacht geschrieben und stümperhaft an.
Außerdem...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 28.01.2007, 14:45
Antworten: 5
Hits: 447
Erstellt von tribesant
grammatik?: Mehr kunstvolles, nicht...

grammatik?:



Mehr kunstvolles, nicht nur bares Darlegen von Gefühlszuständen!
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 27.01.2007, 23:59
Antworten: 3
Hits: 480
Erstellt von tribesant
Ein wArmes kLeid

Beim schTönen:
VerschMelt-
Zungen lecken:
Ein-ich-keit liegt
im Trennt
modern gebremster
Spiralteileinungen
der Lebensabschnitzgefährten.
Wenn Mann schon ver-
dort wirrt Sein
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 24.01.2007, 03:32
Antworten: 12
Hits: 12.017
Erstellt von tribesant
Alles viel zu leicht für Leiden. Schafft mir...

Alles viel zu leicht für Leiden.
Schafft mir das Befriedigung?
Möchte mich in Schmerzen weiden
gefühlsechter Erniedrigung

Kennt ihr das Gefühl, dass ihr in einer glücklichen Beziehung nicht die...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 24.01.2007, 03:19
Antworten: 0
Hits: 270
Erstellt von tribesant
Dem Zeitenwind

Alles geht vorbei,
weil sich die Welt stets weiterdreht.
Und selbst ein Schmerzensschrei,
den kein einziger Mensch versteht,
wird bald vom Zeitenwind verweht.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 24.01.2007, 03:18
Antworten: 1
Hits: 392
Erstellt von tribesant
Alle sind dumm!

Öffnet die Augen!
Schaut euch mal um!
Man kann es kaum glauben:
Alle sind dumm.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 23.01.2007, 21:20
Antworten: 0
Hits: 435
Erstellt von tribesant
In der Mitte ein mann, die...

Links Mahatma Gandhi.
Rechts ein reicher Dandy.
In der Mitte ein Mann, die
sich nicht entscheiden kann wie
oder was für ein Geschlecht es hat.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 18.01.2007, 03:08
Antworten: 11
Hits: 667
Erstellt von tribesant
Man kann sich jegliche Formvorgaben sparen,....

Man kann sich jegliche Formvorgaben sparen,. Allerdings macht es Spaß, bereits bestehende Formen aufzugreifen und einer Mutation zu unterwerfen. Nur so konnten von der ursprünglichen Sonettform...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 17.01.2007, 19:23
Antworten: 11
Hits: 667
Erstellt von tribesant
Das Sonett vom guten Menschen

Eine bessere Welt ist möglich,
doch unser Bemühen bleibt oft kläglich,
denn uns begegnet täglich

unser alter schlechter Schatten,
den wir schon vergessen hatten.
So fühlen wir uns schlecht wie...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 21.12.2006, 20:35
Antworten: 0
Hits: 320
Erstellt von tribesant
Schöner Sohn des Drachen

Venus spreizt die Beine ihm.
Amor schenkt ihm seinen Pfeil.
Marias Blut schlürrft er ganz geil.
Priester kann ihm nicht entfliehn.
Irrsinn seine Sucht nach Blut.
Rauschend seine heiße Wut.
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 20.12.2006, 19:30
Antworten: 2
Hits: 388
Erstellt von tribesant
Ein Wintertag

Es träumt mir, dass es Winter war,
zu Frühlings Anfangszeiten.
Der See glitt starr,
die Luft kalt- klar.
Und unnütz Streitigkeiten.

Doch später spürt’ ich sonnenklar:
Die Welt um mich war...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 20.12.2006, 16:08
Antworten: 11
Hits: 701
Erstellt von tribesant
Du malst wunderschöne Bilder mit satten Farben....

Du malst wunderschöne Bilder mit satten Farben. Obwohl du nur ein Farbwort mit einbindest, entstehen in mir starke Bilder. Mich interessiert darüber hinaus, ob dies Bilder, im Sinne von Metaphern...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 16.12.2006, 19:40
Antworten: 6
Hits: 483
Erstellt von tribesant
Ich habe mir schon irgendwie gedacht, dass du auf...

Ich habe mir schon irgendwie gedacht, dass du auf die Akrostichonreihe und einige andere politische Gedichte angespielt hast. Diese sind wirklich oft ganz schön mit dem erhobenen Zeigefinger...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 16.12.2006, 19:15
Antworten: 6
Hits: 483
Erstellt von tribesant
Dankeschön für eure Komplimente. @ Ruth: wie...

Dankeschön für eure Komplimente.

@ Ruth: wie meinst du es, wenn du sagst, dass ich es wohl derzeit mit einer anderen Art Gedichten versuche? (Das Gedicht ist schon ca. 2 Jahre alt)
Die Silbe,...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 15.12.2006, 15:31
Antworten: 6
Hits: 483
Erstellt von tribesant
Sündenkreis

Es steckt im bloßen Hühnerknochen,
durch dessen Mark die Sühner krochen.
Denn wir sind Sternenstaub mein Freund
und alles wird im Schmutz geeint,
aus dem dann neues Leben keimt.
Das Leben wird...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 13.12.2006, 20:51
Antworten: 0
Hits: 295
Erstellt von tribesant
Gift

Für einen echten Schriftsteller,
der stets mit offnem Herzen schreibt,
wirkt der Gesellschaft Gift schneller,
sodass es ihn in Schmerzen treibt,
die er durch Schreiben lindern kann.
Doch trinkt...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 12.12.2006, 17:42
Antworten: 2
Hits: 461
Erstellt von tribesant
Wolfgang

Wenn sie in alten Maschen stammeln,
geht Wolfgang heute Flaschen sammeln,
und packt den ganzen Schwermut
in weggeworfnes Leergut.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 08.12.2006, 19:14
Antworten: 0
Hits: 279
Erstellt von tribesant
Sternenstaubkorn

Ich bin das Quark
in einem Atom
eines Sternenstaubkornes.

Und doch schaue ich.
Und doch rieche ich.
Und doch freue ich, denke ich, lebe ich,

denn in mir sind
tausende , millionen,...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 01.12.2006, 18:00
Antworten: 3
Hits: 364
Erstellt von tribesant
Inline, sie (wir) haben nie aufgehört zu...

Inline,
sie (wir) haben nie aufgehört zu kämpfen.
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 01.12.2006, 17:55
Antworten: 1
Hits: 387
Erstellt von tribesant
Bergbächlein

Bergbächlein

Meine Quelle ist edel und klar.
Sie lässt mich in die richtige Richtung fließen,
,augenscheinlich wahrscheinlich
nicht im Moment,
doch in mir glimmt die Flamme,
die bald ein...
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 30.11.2006, 01:55
Antworten: 21
Hits: 726
Erstellt von tribesant
Scheint ja ziemlich leicht für euch zu sein,...

Scheint ja ziemlich leicht für euch zu sein, Prosa und Lyrik von einander zu trennen. Mischformen gibts natürlich nicht und außerdem kann man in der heutigen Zeit selbstveständlich immer strenge...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 29.11.2006, 22:13
Antworten: 4
Hits: 371
Erstellt von tribesant
Dankeschön!

Dankeschön!
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 29.11.2006, 21:54
Antworten: 4
Hits: 371
Erstellt von tribesant
Schreibers Drang

Wozu fängt man wohl an zu dichten?
Schafft man mit Grund Romanfigur’n?
Man denkt an Wünsche und an Pflichten,
durch die die eignen Weg’ nicht fuhrn’.

Die Wesen, die wir schreibend schaffen,...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 29.11.2006, 20:41
Antworten: 5
Hits: 480
Erstellt von tribesant
Zwei Kräfte

In mir herrschen zwei starke Kräfte,
die beide sich ein Feindbild sind.
Die eine hütet treu das Kind.
Die andre trinkt nur frische Säfte.

In jede Richtung sieht die eine
Und weiß die Liebe...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 29.11.2006, 20:25
Antworten: 5
Hits: 408
Erstellt von tribesant
Liebe Ruth, lieber Knox, zunächst ersteinmal...

Liebe Ruth, lieber Knox,
zunächst ersteinmal vielen Dank für eure Kommentare.

Als kleiner Hinweis: Das Gedicht bezieht sich auf ein anderes Gedicht ("Sternschnuppe"), das ich kurz vorher in der...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 28.11.2006, 03:06
Antworten: 17
Hits: 1.106
Erstellt von tribesant
Dass du Bilder aus anderen Texten nimmst und dies...

Dass du Bilder aus anderen Texten nimmst und dies nicht kennzeichnest, dir nebenbei einfach so das Lob für diese Zeile einsteckst ohne es wenigstens hier zu erwähnen, dich zu der Erwähnung deines...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 28.11.2006, 02:23
Antworten: 5
Hits: 408
Erstellt von tribesant
Der Sternschnuppe...

Der Sternschnuppe
war der Stern schnuppe,
denn sie ging,
als er blieb.
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 28.11.2006, 02:21
Antworten: 0
Hits: 322
Erstellt von tribesant
Sternschnuppe

Meine kleine Sternschnuppe.
Für einen kurzen Moment
blitzt die Ewigkeit
in ihrer Vollkommenheit auf.
Für einen kurzen Moment
gehört mir die Schönheit.
Alle Wünsche sind wahr
oder nicht mehr...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 154

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.