Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 121
Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 01.06.2018, 00:43
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Schau, die Nachtigall......

Schau, die Nachtigall
fliegt still am Fenster vorbei
und streift den Himmel.

@ Unar
Die Mondphasen habe ich sehr gerne gelesen !
LG Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 21.04.2018, 10:30
Antworten: 46
Hits: 2.348
Erstellt von vha
Leichtsinn

Leichtsinn des Lebens,
tief in unserer Natur
sich Seele glättet.


Mit Grüßen aus Dänemark !
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 13.03.2018, 12:27
Antworten: 13
Hits: 600
Erstellt von vha
Wortwehmut

Die Wehmut über das, was
mal gesagt wurde, was mal war,
genau diese Worte kommen
nicht zurück.
Forum: Die Philosophen-Lounge 15.02.2018, 20:41
Antworten: 522
Hits: 24.332
Erstellt von vha
Diesen Grabsteinspruch wünsche ich mir an...

Diesen Grabsteinspruch wünsche ich mir
an meinem Lebensende:

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende
eines mühsam gewordenen Weges.
(Franz von Assisi)

Vielleicht auch:

"Hier liegt er ohne...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 14.02.2018, 21:27
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Haiku von BASHO

In der Nacht hellwach -
das Geräusch, mit dem der Wasserkrug
vor Kälte zerspringt.

Basho
(1644-1694)
schrieb neben vielen Haiku`s auch
Reiseskizzen (Erinnerungen eines verwitternden Skeletts)
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 14.02.2018, 21:20
Antworten: 65
Hits: 5.477
Erstellt von vha
Stunden

Stunde um Stunde
verhallten die Nachtgedanken -
Kein Wunsch erfüllt.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 14.02.2018, 21:11
Antworten: 186
Hits: 8.359
Erstellt von vha
Mein Kätzchen

Frost durchzieht dein Fell,
im Schnee die wilde Nachtspur -
Ein Schnurren wie Musik.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 20.12.2017, 00:50
Antworten: 65
Hits: 5.477
Erstellt von vha
Wege

Der steinige Weg,
entlang der kalten Gegenwart -
Kälte und Nebel.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 29.11.2017, 01:36
Antworten: 4
Hits: 647
Erstellt von vha
Qualm

Ich bin der Schaffner, kontrolliere und rufe:
Die Fahrkarten bitte !!!
Die alltägliche Momentaufnahme hast Du
in aller Kürze wunderbar beschrieben,

Trotz -Rauchverbot- stehen auf allen...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 29.11.2017, 01:17
Antworten: 1
Hits: 567
Erstellt von vha
Ein Hauch Natur....

Ein Hauch Natur gewürzt mit
persönlichem Erleben.
Sehr klar und deutlich,
verdichtet und ausdrucksstark.
Gern gelesen und gefällt mir gut.

LG Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 29.11.2017, 01:01
Antworten: 11
Hits: 957
Erstellt von vha
Weihnachtsblues

Liebe heine,
erst heute gelesen und mit ein wenig Fantasie
kann sich jeder einiges zu Deinem Text erdenken.
Wolfgang hat das gut beschrieben.

Ich deute mal so:
Ein festgenagelter...
Forum: Sonstiges und Small Talk 16.11.2017, 23:47
Antworten: 11.920
Hits: 701.660
Erstellt von vha
Reduktion

Das ganze Thema kann man reduzieren auf diese Worte
von Titus Lucretius Carus (97 v. Chr.):

" Nichts wird aus Nichts "


Und die menschliche Phantasie ist wunderbar !!!
LG Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.11.2017, 23:11
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Zur Nacht......!

Zur Nacht nur ein Wort,
so deutlich sicht- und sprechbar -
Sturm tobt durchs Gesicht.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.11.2017, 22:45
Antworten: 186
Hits: 8.359
Erstellt von vha
Katze-Hund-Story

"Mit feindselig-bitterem Blick
schaute mein Beagle "Nanshe" auf
Kater "Josef", der zum Kampf bereit stand."

:eek:
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 05.10.2017, 19:51
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Worte

Alles dicht bei dir -
Worte auf dünnen Blättern,
auf ewig geschrieben
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 26.09.2017, 00:27
Antworten: 4
Hits: 691
Erstellt von vha
Haiku & Prosa kombinieren ?

Das scheint nach meinem Verständnis für beide Kategorien
nicht möglich zu sein. Lasse mich aber eines Besseren belehren !
Noch nie gehört, vielleicht kann uns jemand im Forum oder
einer der...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 25.09.2017, 23:55
Antworten: 2
Hits: 623
Erstellt von vha
In die Urne fällt....

In die Urne fällt
ein Wahlzettel von dir & mir -
Republik zittert.

:confused:

Gruß, Volker
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 08.09.2017, 01:37
Antworten: 7
Hits: 218
Erstellt von vha
Habe mal in Brennnesseln gelegen, aber in...

Habe mal in Brennnesseln gelegen, aber
in Zweigen sitzen Vögel, Spinnen und Falter !
Merkwürdige Natur-Beschreibung.
Kleiner Diskurs gefällig.
Gruß, vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 08.09.2017, 01:33
Antworten: 186
Hits: 8.359
Erstellt von vha
Katzendasein

Ein glückliches Leben,
wir sind uns lange schon nahe,
hochwohlgeborene Katze -

Volker (vha)
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 08.09.2017, 01:22
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Weiter.....

Weiter mit den Zeilen,
hier will ich verweilen -
Worte erdrücken mich.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 24.08.2017, 01:07
Antworten: 186
Hits: 8.359
Erstellt von vha
Leg` die Pfoten....

Leg` die Pfoten in
den Schoß, es fliegt der Sperling -
Heute keine Beute.


LG Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 24.08.2017, 01:04
Antworten: 1
Hits: 678
Erstellt von vha
Klasse Vers und den habe ich sehr gerne gelesen...

Klasse Vers und den habe ich
sehr gerne gelesen !
Volker /vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 24.08.2017, 01:02
Antworten: 65
Hits: 5.477
Erstellt von vha
Der verrückte Ganter

Der verrückte Ganter,
wild läuft er durch die Straßen -
Im Herbst ist Wolkenzeit.


(Nicht ganz ernst gemeint !!!)
LG Volker / vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.08.2017, 20:56
Antworten: 0
Hits: 653
Erstellt von vha
Klares Frühlicht hebt...

Klares Frühlicht hebt
uns langsam in Tagträume -
Mit dir glücklich sein.


Volker (vha)
Auf einer Düne
am Strand sitzend
und die Ohren gen
rauschenden Wellen
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.08.2017, 20:46
Antworten: 5
Hits: 1.187
Erstellt von vha
Spät, aber nie zu spät !

Hallo heine,
leider erst heute nach meinem Urlaub in
Dänemark gelesen und Dein Text hat mich
begeistert. Eine Glanzleistung gedanklicher,
literarischer Arbeit. Gut gesehen und in
wenige Worte...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.08.2017, 20:29
Antworten: 37
Hits: 2.234
Erstellt von vha
Die Kunst.....

Die Kunst des Schreibens
überquert meinen Horizont -
Wind fegt in den Mund.

Gruß, Volker (vha)
Am dänischen Nordseestrand
erdacht !
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.08.2017, 20:19
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Kein Wort

Kein Wort oder ein Wort -
Die Sprache versiegt im Wald,
Laub fällt sehr langsam.

Herzliche Grüße,
Volker (vha)
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.08.2017, 20:13
Antworten: 65
Hits: 5.477
Erstellt von vha
Manchmal

Manchmal nur ein Herz,
aus Lebkuchen und Zucker,
so süß und vertraut.

Ganz speziell für "ganter",
Volker (vha) und gestern
ein Jahr älter !!!
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 16.08.2017, 20:06
Antworten: 2
Hits: 1.036
Erstellt von vha
Entlastung ?

Hallo Crystaloser,
Zugpferde kann man entlasten , ja befreien !
Ansonsten werden Reiter vor hohen Hürden abgeworfen,
kann da nicht ganz folgen und benötige Hilfe.
Gegoogelt gib es nur einen Song...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 23.07.2017, 14:19
Antworten: 65
Hits: 5.477
Erstellt von vha
Alte Kirschbäume

Alte Kirschbäume
neigen sich im Sommer tief,
reichen die Früchte.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 20.07.2017, 10:14
Antworten: 65
Hits: 5.477
Erstellt von vha
Rosen weiß und rot

Rosen weiß und rot,
im Augenblick der Blüte
ein schwaches Trösten.

Aber immer ein wenig NATUR !!!

Es geht auch anders:
Im Kreis gelaufen,
vorbei an meinem Land im
Kampf um die Wörter.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 20.07.2017, 09:56
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
An heine953

Pardon, liebe heine,
ich habe mir die Stille geliehen !!!

Stille rings umher,
der vergnügte Blätterwald
rauscht in der Sonne.


Worte, die mir gestern beim
Spaziergang in meinem
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 20.07.2017, 09:46
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Sommerwolkenfall

Sommerwolkenfall,
im krachenden Regenguss
läuft eine Frau heim.


19.07.2017
Bei Blitz und Donner stand
gestern unsere Straße
unter Wasser, heute ist alles
trocken, als wäre nichts gewesen.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 12.06.2017, 10:58
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Die Nacht....

Die Nacht hält deine
Seele fest umklammert -
die Zeit heilt Wunden.

Irgendwo brennt
ein Licht.

;)
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 08.06.2017, 10:27
Antworten: 8
Hits: 881
Erstellt von vha
An Unar und heine ! Da hilft nur ein dickes...

An Unar und heine !

Da hilft nur ein dickes PARDON !!!

LG Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 06.06.2017, 18:54
Antworten: 8
Hits: 881
Erstellt von vha
An Unar

Leider doppelt gepunktet !
Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 06.06.2017, 18:53
Antworten: 8
Hits: 881
Erstellt von vha
An Unar

Dieser poetischen Heraufbeschwörung
an Schmerzen ist meine Hilfe gewiss:

Der Wind nimmt die Tränen,
die letzten Worte,
wie welke Blätter,
die uns nie gehörten.

Gruß,
Volker
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 06.06.2017, 18:43
Antworten: 37
Hits: 2.234
Erstellt von vha
Jene Blüte

Heute erste gelesen, da ich in diesem
Forum nicht mehr so präsent bin.
Ein wunderschöner Text, unserer
Natur angepasst, so passend im Heute.

Jene Blüte trank das Licht,
gab ihren Duft der...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 06.06.2017, 18:30
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Unter der Lampe

Unter der Lampe
am Kai, die einsam pendelt,
steht immer der Abschied.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 10.04.2017, 23:59
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Abschiednehmen

Abschiednehmen
von der Liebe die Herzen löst-
Im Windschatten der Welt.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 18.03.2017, 11:57
Antworten: 14
Hits: 1.744
Erstellt von vha
Antwort !

Könnte ich zwischen " Null und Unendlich" wählen,
ich würde den Morgennebel mit Erahnen nehmen.

Gelungene Dichtung
und ich grüße,
Volker/vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 07.03.2017, 12:29
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Rosen im Garten

R o s e n i m G a r t e n -
wehmutsselig verblühte Pracht,
komm` bitte wieder.

(...beim Abendspazierung durch unsere
Kleingartenanlage)
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 18.02.2017, 18:11
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
? ? ?

Frage:

Ist das noch der Faden der N a c h t , den Merith gegründet hat ???

vha

Als das Haiku Amerika eroberte, schrieb
Jack Kerouac:

Die Nacht kommt - zu dunkel,
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 06.02.2017, 02:09
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Nachtstille

Nachtstille und ich,
die Geräusche nehmen zu -
herzlich willkommen.


Gerade vom Bryan Adams - Konzert aus der TUI-Arena
in Hannover zurück und noch voll im " Summer of `69 " !!!

Liebe...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 02.02.2017, 18:37
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Kein Haiku !!!

Ich wollt`es wird Nacht oder
die Dichter kommen......

vha

P.S. Ist das nun das Ende ?
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 02.02.2017, 18:34
Antworten: 4
Hits: 998
Erstellt von vha
an ganter

Na ja,
Angst ist ein guter Ratgeber und kann uns vor
schwierigen (ängstlichen) Situationen hilfreich Schutz bieten.
Das ist eben ein menschlicher, guter Abwehrmechanismus
und ist angeboren in...
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 26.01.2017, 00:22
Antworten: 7
Hits: 1.016
Erstellt von vha
D i a l o g !!!

Hallo ganter,
das ist konstruktiver Literaturdialog und nicht Anmache, wie in manch anderem Forum !!!

Ich liebe es und tschüss,
vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 19.01.2017, 16:47
Antworten: 4
Hits: 998
Erstellt von vha
An Wanda

Hallo Wanda,

vorsichtig weiter tasten oder abstürzen !!!

Motto: Die Gedanken sind frei.

Gruß
vha
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 18.01.2017, 23:54
Antworten: 2.598
Hits: 102.860
Erstellt von vha
Es ist schon spät

Es ist schon spät und
die Uhr zeigt eine andere Zeit,
kurz vor der Ohnmacht.
Forum: Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 18.01.2017, 22:06
Antworten: 4
Hits: 998
Erstellt von vha
Durch`s Wolkenmassiv

Durch`s Wolkenmassiv
droht uns der Mond mit Schwärze -
nahe der tiefen Schlucht.
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 121

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.