Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: mr.brandov
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 04.09.2006, 01:29
Antworten: 0
Hits: 400
Erstellt von mr.brandov
Liebe und was so dazugehört

Grau in grau
Schwarz in Schwarz
Der Alltag kehrt ein
Etwas ist mir geblieben
In diesem Einheitsbrei

Gedanken an das Jetzt
Wie es sein könnte
Nein,
Wie es sein sollte
Forum: Literatur und Autoren 14.06.2006, 00:11
Antworten: 1.718
Hits: 158.571
Erstellt von mr.brandov
Die Verwandlung - Kafka ... alle jahre wieder :D

Die Verwandlung - Kafka ... alle jahre wieder :D
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 13.06.2006, 21:08
Antworten: 1
Hits: 378
Erstellt von mr.brandov
Die Facetten des Liebeskummers

Es ist kalt und ich habe Angst um dich,
doch deine Augen sehen mich schon lange nicht
von der Blütenzeit durch die Einöde
niemals hab ich an mein Grab gedacht
komm bitte lass nicht los ich...
Forum: Sonstiges und Small Talk 13.06.2006, 14:04
Antworten: 14.082
Hits: 440.846
Erstellt von mr.brandov
samsas traum - die zärtlichkeit der verdammten ...

samsas traum - die zärtlichkeit der verdammten :D
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 13.06.2006, 09:53
Antworten: 4
Hits: 412
Erstellt von mr.brandov
puh mal schaun, ich werde einfach normal reimen...

puh mal schaun, ich werde einfach normal reimen und dann die reime langsam ausbauen, nur für eine ode gehört für mich irgendwie der reim dazu
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 11.06.2006, 13:52
Antworten: 4
Hits: 412
Erstellt von mr.brandov
naja ich liebe reime ;) und ich habs noch nie...

naja ich liebe reime ;) und ich habs noch nie wirklich ohne reime probiert weil ichs dann nach ner stunde oder so sofort wieder verwerfe weils mir irgendwie merkwürdig erscheint
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 11.06.2006, 00:45
Antworten: 4
Hits: 412
Erstellt von mr.brandov
Ode an das Leben

Du solltest wunderschönes sein
Unangefochten und Blütenrein
Und solange Menschen an dieser Meinung verharren
Gibt es eine Fiktion zu wahren
Das die Welt sich bessern kann
So bringe diese Meinung...
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.