Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 653
Die Suche dauerte 0,17 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: Jeanny
Forum: Geschichten, Märchen und Legenden 15.02.2009, 15:42
Antworten: 3
Hits: 545
Erstellt von Jeanny
Hi, koppier Deine Sachen und such Dir ein...

Hi,
koppier Deine Sachen und such Dir ein anderes von Hefe benanntes Forum.
Wie lange hier noch was läuft, weiss keiner zu sagen.
Vielleicht sind bal alle Sachen einfach was weiß ich wo.
Wär...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 08.02.2009, 15:57
Antworten: 2
Hits: 451
Erstellt von Jeanny
Hi, so schnell liesst man sich wieder, wenn ich...

Hi,
so schnell liesst man sich wieder, wenn ich gerade mal Zeit hab.
Ich gehe mal davon aus, dass dies ein Songtext von Dir ist oder werden soll.
Ehrlich gesagt sind mir zu viele Widerholungen...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 04.01.2009, 21:53
Antworten: 3
Hits: 498
Erstellt von Jeanny
Hi Crispus, Dein Text ist leider viel, viel zu...

Hi Crispus,
Dein Text ist leider viel, viel zu lang.
Wenn Du daraus ein wirklich ansprechendes WErk machen möchtest, dann versuche viel Inhalt mit wenig Text auszudrücken.
L.G. Jeanny
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 02.01.2009, 20:41
Antworten: 1
Hits: 413
Erstellt von Jeanny
Mensch, sorry, aber bleib Du auf jedem Fall am...

Mensch,
sorry, aber bleib Du auf jedem Fall am Ball!
Dein Schreibstil find ich einfach Klasse.
Jeanny
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 02.01.2009, 20:36
Antworten: 1
Hits: 485
Erstellt von Jeanny
Hallo jeito, für mich ist dieses Gedicht ein...

Hallo jeito,
für mich ist dieses Gedicht ein kleines Meisterwerk, weil
es mit einfachen Worten so viel wunderbares Zwischenmenschliches beinhaltet.
In der letzten Strophe, würde ich persönlich,...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 17.12.2008, 23:20
Antworten: 1
Hits: 360
Erstellt von Jeanny
Hi, für mich ist das ne Demonstration und kein...

Hi,
für mich ist das ne Demonstration und kein Gedicht.
Den Sinn, den ich allerdings beim Lesen dabei entwickle, ist es wert,
verdichtet zu werden.
Das Bild der entstandenen Situation ist das,...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 24.11.2008, 12:31
Antworten: 3
Hits: 372
Erstellt von Jeanny
Hi Perry, beim Schreiben jongliert man mit...

Hi Perry,
beim Schreiben jongliert man mit Worten, die eine bestimmte Bedeutung haben.
Meiner Meinung nach ist es Dir hier gelungen, die Spannweite zur Interpretation groß zu halten.
Ich bin nicht...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 14.11.2008, 21:40
Antworten: 3
Hits: 489
Erstellt von Jeanny
Hallo Perry, das Bild ist in seiner...

Hallo Perry,
das Bild ist in seiner Deutlichkeit
ziemlich grausam, wie viele Dinge im Leben...
Gern gelesen
Jeanny
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 14.11.2008, 12:25
Antworten: 3
Hits: 386
Erstellt von Jeanny
Heimreise

Es wird spät.
Zeit heim zu kommen,
zu warten
auf die Angst
im Nacken
Novembertagelang.

Himmeltonlautlos durch
all die Gassen bis zum
Halt von Irgendwo.
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 12.11.2008, 20:48
Antworten: 2
Hits: 420
Erstellt von Jeanny
Hallo Isabel, dieses "Werk" ist aus einer...

Hallo Isabel,
dieses "Werk" ist aus einer privaten Situation heraus entstanden und ich hätte
es einfach nicht hier reinstellen sollen.
Alles andere per pn...
L.G. Jeanny
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 12.11.2008, 17:06
Antworten: 1
Hits: 550
Erstellt von Jeanny
Himmel schauen...

Vom Himmelschauen
betrunken
sehne ich mich
zu den Sternen.

Und ende doch hier
im Loch wie eine Ratte.

Nie oben gewesen zu sein
belastet mein Inneres.
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 10.11.2008, 16:32
Antworten: 1
Hits: 462
Erstellt von Jeanny
Zwischen uns...

Zwischen uns
ist der Satz
der nie gesagt werden durfte,
ein offener.

Zwischen uns
gilt arrogante Überheblichkeit
als gut gemeinter Wink.

Wenn meine Tränen den
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 10.11.2008, 13:06
Antworten: 2
Hits: 420
Erstellt von Jeanny
Der bist du geworden....

Und du steht vor mir,
siehst mich an.
Hebst deine Hände,
lächelst dann.

Bleischwer fallen
die Arme herab,
gehst ohne Wort
für immer nun fort.
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 02.11.2008, 21:00
Antworten: 1
Hits: 333
Erstellt von Jeanny
Hallo Renee, mir gefallen die ersten beiden...

Hallo Renee,
mir gefallen die ersten beiden Strophen gut,
die letzte allerdings zerstört mir irgendwie mein Bild.
Aber da wir alle Menschen mit verschiedensten Empfindungen sind, kann es natürlich...
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 02.11.2008, 20:55
Antworten: 1
Hits: 319
Erstellt von Jeanny
Hallo, ich verstehe Sinn und Zweck dieser Verse...

Hallo,
ich verstehe Sinn und Zweck dieser Verse überhaupt nicht.
Irgebdwie ist daran was falsch oder ich steige einfach nicht
hinter Deinen Schreibstil...
L.G. Jeanny
Forum: Schreibwerkstatt / Hilfe 31.10.2008, 22:27
Antworten: 14
Hits: 1.100
Erstellt von Jeanny
Hallo Splitt, das neue Gedicht ist "Anders",...

Hallo Splitt,
das neue Gedicht ist "Anders", war aber vom Inhalt gesehen schon viel zu oft da.
Ich würde es auch begrüßen, wenn Du am ersten Werk arbeiten tätest, weil nur
das arbeiten am Text...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 30.10.2008, 15:41
Antworten: 2
Hits: 300
Erstellt von Jeanny
Hallo Isabel, ich seh beim lesen dieser Zeilen...

Hallo Isabel,
ich seh beim lesen dieser Zeilen ein Liebespaar vor mir,
welches dabei ist, sich voneinander fort zu bewegen und
verzweifelt in den allerletzten Resten wühlt.
Die sprachliche...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 29.10.2008, 21:04
Antworten: 7
Hits: 509
Erstellt von Jeanny
Hallo Isabel,Azzy The Original... Hi Perry, ...

Hallo Isabel,Azzy The Original...
Hi Perry,
ich danke Euch allen fürs kommentieren, wobei es interressant ist, die einzelnen Bilder
Eurer Interpretation zu sehen.
Leider scheint es mir nicht...
Forum: Geschichten, Märchen und Legenden 28.10.2008, 21:17
Antworten: 3
Hits: 284
Erstellt von Jeanny
Hallo, es fällt mir etwas schwer, einen Neuen...

Hallo,
es fällt mir etwas schwer, einen Neuen das zu sagen, aber hier sollte
das zu kindliche LyrIch wohl mal am Selbstbewußtsein arbeiten.
Der Erzählstil ist langweilig und die Situation fad...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 27.10.2008, 22:43
Antworten: 7
Hits: 509
Erstellt von Jeanny
Wie die Dinge liegen

Die Worte werden flüssiger.
Aus der Unendlichkeit
werden Seiten zu einem Buch
das du liesst, Wort für Wort
mit eingewachsner Zunge
die ständig reisst.
Was nichts bedeutet...

Wie ein Kind,...
Forum: Schreibwerkstatt / Hilfe 25.10.2008, 20:26
Antworten: 14
Hits: 1.100
Erstellt von Jeanny
Hallo Splitt, ich heiße Dich hier herzlich...

Hallo Splitt,
ich heiße Dich hier herzlich willkommen.
Da Du ja um Kritik und Anregung gebeten hast, werde ich mal aus meiner Sicht schildern, wie ich Dein Werk sehe.
Es ist erst einmal viel zu...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 25.10.2008, 20:05
Antworten: 4
Hits: 342
Erstellt von Jeanny
Hallo Perry, von Deiner uns hier näher...

Hallo Perry,
von Deiner uns hier näher gebrachten Sichtweise, hab ich ne Ernte
noch nie so richtig betrachtet.
Ich finds interressant, ansprechend und gelungen.
L.G. Jeanny
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 24.10.2008, 20:08
Antworten: 2
Hits: 334
Erstellt von Jeanny
Hallo Isabel, auf mich wirkt es beim 1. Lesen...

Hallo Isabel,
auf mich wirkt es beim 1. Lesen ziemlich hart...
Aber das muß man in manchen Lebenssituationen eben einfach sein.
Das Wort "Liebe" ist angefüllt mit einer breiten Palette voller...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 22.10.2008, 20:24
Antworten: 4
Hits: 543
Erstellt von Jeanny
Hallo, ich bin mir nicht sicher,ob Du weißt,...

Hallo,
ich bin mir nicht sicher,ob Du weißt, was ein Gedicht ist.
Klar, die Artenvielfalt ist gigantisch, aber irgendwie haut hier was nicht hin.
Schreibt Mann so was nicht direkt seiner Ex?...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 22.10.2008, 20:08
Antworten: 5
Hits: 485
Erstellt von Jeanny
Hallo Milano, wenn es das denn endlich mal...

Hallo Milano,
wenn es das denn endlich mal bewußt täte...
"Das Ohr wedet sich nach innen"
Du schreibst in einer weisen Sprache, die leider schon
viel zu viele verlernt haben.
L.G. Jeanny
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 21.10.2008, 20:31
Antworten: 1
Hits: 307
Erstellt von Jeanny
Hallo Preakshow, manchmal sind es eben doch die...

Hallo Preakshow,
manchmal sind es eben doch die Kleinen Sachen, die zu großen
Bildern werden können.
Du hast mich auf mehr neugierig gemacht...
L.G. Jeanny
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 20.10.2008, 20:10
Antworten: 2
Hits: 464
Erstellt von Jeanny
Hallo Rivus, ich dank Dir für das lange und...

Hallo Rivus,
ich dank Dir für das lange und ausführliche kommentieren.
Mir geht es so, daß ich Momente habe, gegen deren Entstehen ich mich nicht wehren kann
und aus meinem Körper heraus seh ich...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 18.10.2008, 17:44
Antworten: 2
Hits: 464
Erstellt von Jeanny
Einsamkeit

Ich stand am Weg
und wartete,
und als keiner kam,
ging ich
und wartete wieder.

Ich stand da,
schlenkerte meine Beine
und dachte an garnichts.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 17.10.2008, 21:50
Antworten: 4
Hits: 500
Erstellt von Jeanny
Hallo Tanais, für mich ist dieses Werk...

Hallo Tanais,
für mich ist dieses Werk gelungen.
Gerade durch die einfach zu verstehenden Worte wächst daraus ein Bild,
daß wohl viele von uns kennen.
L.G. Jeanny
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 17.10.2008, 10:59
Antworten: 0
Hits: 267
Erstellt von Jeanny
Getroffen

Sekunden, die dich schlagen.
Die Momente stürzen herab
auf ihren Augenblick.

Stehend, in ihren Hagel
trifft dich keiner.
Und doch schmerzt es,
als träfen alle.
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 17.10.2008, 10:17
Antworten: 2
Hits: 508
Erstellt von Jeanny
Hallo Perry, ich dank Dir fürs Lesen und finde...

Hallo Perry,
ich dank Dir fürs Lesen und finde deine Umschreibung nicht schlecht.
Ärgern tu ich mich, daß ich es nicht geschafft habe, mein innerlich
gemaltes Bild an dich ran zu bringen.
Aber...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 15.10.2008, 21:28
Antworten: 1
Hits: 344
Erstellt von Jeanny
Hallo, das Gedicht erinnert mich an meinen...

Hallo,
das Gedicht erinnert mich an meinen Cousin und an unsere heimlich, offensichtliche
Schwärmerei füreinander...
Dein Werk macht mich nachdenklich und wirft Fragen auf...
L.G. Jeanny
Forum: Geschichten, Märchen und Legenden 13.10.2008, 23:18
Antworten: 2
Hits: 379
Erstellt von Jeanny
Hallo Shi, Du hast meiner Meinung nach zu viel...

Hallo Shi,
Du hast meiner Meinung nach zu viel in zu wenig Sätze gepackt.
Keiner von uns Lesern weiß, wer ihr seit und Du erwähnst Namen, zu denen nur
Du auch die Körper und Geschichten kennst....
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 12.10.2008, 19:47
Antworten: 3
Hits: 484
Erstellt von Jeanny
Hallo Lyrwir, geschrieben ist es schon gut,...

Hallo Lyrwir,
geschrieben ist es schon gut, aber herrlich wie meine Vorgängerin
find ich es nicht.Mich regt die dargestellte Oberflächlichkeit der Alten(sorry) auf.
Und ja, aus den Leben gegriffen...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 12.10.2008, 19:28
Antworten: 2
Hits: 508
Erstellt von Jeanny
Was nur bleibt

Und manchmal
am Anfang der Dunkelheit
treffe ich dich an der
Biegung zur Nacht.
Halte deine Hand
und male mit Worten
deine Form in die Sterne.
Meine Lippen streicheln
all deine Namen.
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 09.10.2008, 19:23
Antworten: 0
Hits: 260
Erstellt von Jeanny
Gedankennetze

Wenn
ein Gedanke aufsteigt,
sich im Lächeln verfängt
und am Strand landet,
wirf Netze aus.

Ganz kalt
ist die Zeit
und das Floß
eingemummt
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 08.10.2008, 20:12
Antworten: 1
Hits: 340
Erstellt von Jeanny
Hallo DemonOfTheFall, Du malst Momentaufnahmen...

Hallo DemonOfTheFall,
Du malst Momentaufnahmen und paarst diese mit
bitterer Wahrheit.
Ich habs nicht so mit vielen Worten, aber dieses Gedicht
ist für mich ein gelungenes Werk!
L.G. Jeanny
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 08.10.2008, 19:48
Antworten: 2
Hits: 490
Erstellt von Jeanny
Hallo ravna, ich hab versucht, ein wenig zu...

Hallo ravna,
ich hab versucht, ein wenig zu experimentieren und war
dann doch ziemlich unsicher,gerade wegen der fehlenden Satzzeichen.
Aber manchmal ist weniger eben doch mehr.
Dein Kommentar...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 08.10.2008, 11:30
Antworten: 2
Hits: 490
Erstellt von Jeanny
Sag nichts...

Wenn die Stunde naht
blutrot hinterm See
sag nicht
woher das Boot kommt
so leise, daß du den Steuermann
erst siehst, wenn er dich anblickt
sag nicht
warum die Fluten schlagen
beim Einsteigen...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 07.10.2008, 21:32
Antworten: 0
Hits: 250
Erstellt von Jeanny
Bildnis

Trag einen kleinen Moment
deines Lebens
in meinen Worten,
Unbekannter.

Uns trennen
Welten,
Gras wächst
über Geschehenes.
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 07.10.2008, 21:19
Antworten: 10
Hits: 800
Erstellt von Jeanny
Hallo Lord Izual, ich dank Dir fürs...

Hallo Lord Izual,
ich dank Dir fürs kommentieren,wobei ich mir
selbst mitunter mit den Fällen nicht so sicher bin.
L.G. Jeanny
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 06.10.2008, 22:10
Antworten: 0
Hits: 410
Erstellt von Jeanny
Einfache Vollendung

Ganz leis
schwirren ausgeschnittene
Kinderbilder am
nächtlichen Himmel.
Unsichtbar
zirpen Grillen in den Schlaf.
Hände greifen ineinander
Facettenreich.

Kornfelder wie Teppiche ausgelegt
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 03.10.2008, 20:52
Antworten: 1
Hits: 414
Erstellt von Jeanny
Nach dem Gewitter

Später wenn der Regen kommt
bauen Spinnen ihre Netze hastig auf.
Am Wiesenrand
ordnet sich das Gras
und die letzten Ranken
hören auf zu wanken.

Schafe blöken
in die Partitur der Grillen....
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 02.10.2008, 20:28
Antworten: 8
Hits: 794
Erstellt von Jeanny
RE: Salzige Wahrheit

Hallo DS,
bei mir kommt folgendes Bild rüber:
Zu wichtig war im Augenblick der Suff,die Gier nach Hasch u.a...
Sie war ja da neben all den Exzessen...
Nicht begreifend,was wirklich wichtiger...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 01.10.2008, 19:51
Antworten: 10
Hits: 800
Erstellt von Jeanny
Zwischen Hoffnung und Tod

Das Fenster aufstossen,
Träume ins Wasser weinen.
Augen an die Finsternis
gewöhnen
und hinaushorchen
mit geöffnetem Mund.
Dann;
Lernen von dem Wispern
der Bäume
und sich heben lassen
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 01.10.2008, 19:47
Antworten: 0
Hits: 345
Erstellt von Jeanny
Dahin

Dahin
will ich gehen
nach uns.

Wenn die Momente
verblaßt sind
über
grau-blauen Himmeln
gefangen
und unsere Worte
Forum: Sonstiges Gedichte und Experimentelles 30.09.2008, 20:01
Antworten: 0
Hits: 321
Erstellt von Jeanny
Umdrumherum...

Und dann wird der Anfang
ganz plötzlich zum Ende erklärt
und fällt mit den Bildern
von Gestern alle gültigen
Entscheidungen um.

Und dann weiß der Bürohengst
nicht mehr, wer den Schlüssel hat...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 26.09.2008, 22:11
Antworten: 2
Hits: 454
Erstellt von Jeanny
RE: Nachts irgendwo

Hallo Nimzo,
ich danke Dir fürs kommentieren und hab die Fehler
nun behoben.
Bei mir dauert z.Zeit alles etwas länger da ich privat viel zu tun hab, sorry.
Mit Deinem Vorschlag kann ich mich...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 23.09.2008, 06:46
Antworten: 2
Hits: 454
Erstellt von Jeanny
Nachts irgendwo

Ihre Finger ziehen Spuren
über Fensterscheiben.
Sie sehnt das Leben,
das dahinter liegt.
Davor tanzen Motten
ihren Sommerreigen und
gegenüber pfeift einer
ein Liebeslied.

Sie hat die...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 12.09.2008, 20:01
Antworten: 8
Hits: 695
Erstellt von Jeanny
RE: Erinnerung

Hallo Moonbird,
da hat wohl das lyrIch eine Begegnung mit der 3. Art gehabt?
Ein weiches, sanftes umnd doch sehnsüchtiges Werk, welches tief in mir ein Lächeln aufkeimen läßt.
Es gibt diese...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 653

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.