Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de

Über mich

  • Über Ajay
    Wohnort
    Darmstadt
    über mich
    Ich bin Ajay,
    bin 17 Jahre alt und liebe Bücher, Gedichte, Geschichten, Zitate und gute Diskussionen.
    Ich schreibe Geschichten, ich wage noch nicht sie Bücher zu nennen, und ab und zu Gedichte ohne auf irgendwelche Regeln der Dichtkunst einzugehen, was sicherlich viele Menschen zur Verzweiflung treiben kann...
    Ich bin offen für Kritik und interessiert an netten Gesprächen, vor allem über Bücher, natürlich bin ich auch für andere Themen aufgeschlossen.
    Naja, allzu viel gibt es über mich nicht zu erzählen :)
    Ich bin ein riesengroßer Serienfan! *-*
    Am Liebsten mag ich Supernatural, ich arbeite im Supernatural-Wiki mit und schreibe dort auch Beiträge, Artikel und eine Fanfiction und suche immer Kontakt zu Serienjunkies wie mir ;)
    Wer sich interessiert:
    http://de.supernatural.wikia.com/wiki/Supernatural_Wiki

    Mein Benutzername ist SPNAddictedAjay ;)

    Wer Interesse daran hat sich ein paar Bilder zu ein paar Gedichten anzusehen, nur zu!
    http://lyricalphotography.jimdo.com/
    Interessen / Hobbys
    lesen, schreiben, fotografieren, Kanada, Supernatural, Musik!
    Lieblings-Bücher
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel (Michael Scott)
    Der Schatten des Windes (Carlos Ruiz Zafón)
    Das Spiel des Engels (Carlos Ruiz Zafón)
    Marina (Carlos Ruiz Zafón)
    Die Tribute von Panem (Suzanne Collins)
    House of Night (P.C. Cast und Kristin Cast)
    Lieblings-Autoren/Dichter
    Michael Scott
    Monika Feth
    Kathy Reichs
    Cody McFadyen
    Carlos Ruiz Zafón
    P.C. Cast
    Kristin Cast
    Suzanne Collins
    Kerstin Gier
    Sera Gamble (Serienautoren zählen auch, oder?)
    Geschlecht
    weiblich

Statistiken

Beiträge
Diverse Informationen
  • Letzte Aktivität: 13.02.2016 04:53
  • Dabei seit: 02.04.2013

Freunde

Zeige Freunde 1 bis 1 von 1

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.